Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Antwort auf: Verzweifelt :( Nachbarzahn schmerzt seit Implantat

Sie sind momentan nicht bei implantate.com registriert und eingeloggt. Daher schalten wir Ihren Beitrag erst nach eine kurzen Kontrolle frei. Wir freuen uns auf eine aktive Teilnahme am Forum und empfehlen Ihnen, sich bei implantate.com zu registrieren. So werden Ihre Beiträge sofort freigeschaltet.

HIER geht es zur Registrierung

Schon registriert? Hier geht es zum Login.

Vorschau Zurück

Verzweifelt :( Nachbarzahn schmerzt seit Implantat

Katharina
Katharina

Hallo Zusammen,

nachdem ich über 2 Jahre Schmerzen und sämtliche Behandlungen an meinen rechten 2er Zahn hatte,
habe ich dann endlich einen Zahnarzt gefunden der trotz guten Röntgenbild den Zahn gezogen hat. Weil es wurden dann Risse festgestellt in denen wohl die Bakterien weiterhin eingedrunen sind oder er war eben einfach fertig nach sehr vielen Wurzelfüllungen und 2 WSR.
Danach hat er auch gleich implantiert. Anscheinend war auch weiterhin eine Entzündung vorhanden die man eben auf den Röntgenbildern nicht gesehen hat, da es anfangs der OP stark geblutet hat. Es ist zwar nicht leicht im Frontbereich einen Zahn ziehen zu lassen aber bei Dauerschmerzen ist es einen iwann egal.

So Implantat wurde gesetzt ist auch verhältnismäßig schnell verheilt, Röntgenbild schaut suuuuper aus und jetzt? Jetzt tut mir an dem Zahn dahinter sprich 3er an einer bestimmte Stelle weh. Also nur auf der Seite wo richtung Implantat geht.. Richtung 4er ist alles ok. Auch der 3er wurde geröngt. Wie immer sieht auch der am Röntgenbild super aus. Man hat auch Zahnhals vermutet allerdings reagiert der Zahn nicht auf Wärme oder Kälte sondern dieser sagen wir mal Druckschmerz ist immer da. Wenn ich mein Provisorium nicht trage, dass diese Stelle teilweise auch schützt, ist es sogar schlimmer. Das Zahnfleisch, das am 3er ganz unten nicht mehr so am Zahn sitzt tut nicht weh, aber sobald man an die Stellen kommt wo das Zahnfliesch fest am Zahn sitzt ist es die Hölle. Weiter oben dann wieder also eigentlich genau in der Mitte vom Zahn habe ich auch keine SChmerzen mehr. Ich will auch nichts mehr von Schmerzgedächntis hören.- Vor dem Implantat hatte ich an diesen Zahn und Stelle kleinerlei Schmerzen.... Langsam bin ich echt am Ende und kann nicht mehr. Ich weis das was nicht stimmt aber iwie hat keiner den Willen es rauszufinden. Sollte man entzündetes Zahnfleisch nicht behandeln? Da muss es doch Lösungen geben, ich habe auch Angst die Krone drauf machen zu lassen. Weil was mache ich wenn am 3er dadurch die SChmerzen noch schlimmer werden? Nächsten Zahn ziehen?

Habt ihr hier noch irgendwelche Lösungsansätze. Ich brauch auch keine Anti depressiva. Ich bin schon ein Mensch der auch starke Schmerzen aushält aber die Zähne machen mich fertig. Und alles hat doch eine Ursache.-..Lg



Dr. Dr. B. Zahedi
Mitglied seit 06. 12. 2000
4036 Beiträge

hallo,
hat das implantat ein enge lagebeziehung zur wurzel des eckzahns (röntgenbild)?
gruß
b. zahedi



Katharina
Katharina

Hallo Herr Dr. Zahedi,

tut mir leid für die späte Antwort.
Anbei mal 2 Röntgenbilder. Das erste wurde ca. 4 Monate nach der Implantierung gemacht, das andere 4 Wochen später als die Krone angepasst wurde. Die Krone ist drauf, aber der SChmerz zwischen Implantat und 3er weiterhin vorhanden.

Lg



Dr. Dr. B. Zahedi
Mitglied seit 06. 12. 2000
4036 Beiträge

nach beurteilung des röntgenbilds würde man das implantat sicher nicht für eine schmerzsymptomatik am eckzahn verantwortlich machen können. anatomisch viel zu weit weg, um einen einfluss nehmen zu können. ist der aufbau/die krone zu stramm zum zahn? geht zahnseide gut durch?



Katharina
Katharina

Hallo,

ja Zahnseide geht durch und ich schließe auch das Implantat aus da ja zwischen 1er und Implantat auch alles gut ist. Das Gefühl ist als sitzt etwas unterm Zahnfleisch zwischen Implantat und 3er. Aber mehr am Dreier. Könnte auch durch eine Fraktur am 3er oder Riss so ein Schmerz ausgelöst werden? Wo man vielleicht am Röntgenbild einfach nicht sieht? Oder durch die 2 WSRs, Revision Wurzelfüllung usw am damaligen 2er einfach der 3er jetzt durch das Implantat einen Drücker abbekommen haben weil es einfach zu viel war? Oder könnte auch einfach das Zahnfleisch im Tieferen so entzündet sein? Wenn ja was kann man machen? Von außen sieht es eigentlich unauffällig. Anbei das Bild. Dort wo der Kreis ist genau da tut es unterm Zahnfleisch wenn ich am Zahnrand entlang fahre weh. Weiter oben, wo das Zahnfleisch so hochgezogen ist wieder nicht. Aber keine Zahnhalsschmerzen reagiert auch nicht auf kalt oder warm. Der Schmerz ist immer da., so wie ein Druckschmerz aber eben wenn ich an diese Stelle komme, tut es besonders weh.

Lg



  • 1