Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Antwort auf: Titan Mesh sichtbar

Sie sind momentan nicht bei implantate.com registriert und eingeloggt. Daher schalten wir Ihren Beitrag erst nach eine kurzen Kontrolle frei. Wir freuen uns auf eine aktive Teilnahme am Forum und empfehlen Ihnen, sich bei implantate.com zu registrieren. So werden Ihre Beiträge sofort freigeschaltet.

HIER geht es zur Registrierung

Schon registriert? Hier geht es zum Login.

Vorschau Zurück

Titan Mesh sichtbar

Cinderella
Cinderella

Hallo! Vor 6 Wochen bekam ich einen Sinuslift, im kompletten Oberkiefer TitanMesh mit Bio Oss. Alles war gut verheilt, dann wurde das Zahnfleisch im Frontbereich immer dünner und das Titan wurde sichtbar, Schmerzen habe ich keine, mache mir aber Sorgen,dass eine Entzündung entstehen könnte und der ganze Knochenaufbau gefährdet ist, da die Stelle dort ja freiliegt. Kennt jemand das Problem?



Dr. Dr. B. Zahedi
Mitglied seit 06. 12. 2000
4035 Beiträge

hallo,
nach 6 wochen dürfte sich das gewebe bereits stabilisiert haben, aber lassen sie ihren behandler draufschauen. sicherlich sollte das mesh entfernt werden und eine weichteildeckung vorgenommen werden.
gruß
b. zahedi



Cinderella
Cinderella

Vielen Dank für Ihre Antwort! Das Titan kann nicht entfernt werden, ich habe es ja im kompletten Oberkiefer, vorne liegt es halt frei. Ich gebe mehrmals täglich Chlorhexamed Gel auf die freiliegende Stelle um es möglichst baktereinfrei zu halten. 5 Monate soll es ja einheilen,erst dann wird das Titan entfernt und es hat sich hoffentlich genug Knochen gebildet. War mittlerweile mehrmals zur Kontrolle, trotzdem mache ich mir natürlich Sorgen,dass die Stelle immer größer wird oder eine Infektion zu bekommen. Kann ich noch etwas vorbeugend tun?



  • 1