Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Sekret und Blut nach 15 Tagen

claudia_g
Mitglied seit 21. 12. 2018
3 Beiträge

Hallo,
der Knochenaufbau am Unterkiefer wurde am 6.12. durchegführt. Beim Kontrollbesuch und Fädenziehen war der Arzt jeweils zufrieden, empfahl aber nach 21 Antibiotika weitere 14.
Seit heute Mittag, auf der Urlaubsreise, nun plötzlich übelriechendes Sekret und (wenig) Blut. Was soll ich tun?



docwolff
docwolff

Guten Tag,
das dürfte aber unter den jetzigen Bedingungen nicht so leicht sein. Da Sie bereits ein Antibiotikum einnehmen, wäre die einzige Behandlung, den Wundbereich zu eröffnen und zu säubern.
mfg
Wolff



claudia_g
Mitglied seit 21. 12. 2018
3 Beiträge

Ja, darauf läuft es wohl hinaus :/
Bin zunächst in der Notaufnahme der Zahnklinik hier gelandet, die mir jetzt drei Tage die Wunde gespült haben und mich mit weiterem Antibiotika versorgt haben.
Am 1. Feiertag fahre ich nach Hause und werde mich dort wohl um weitere Hilfe umtun. Ob man dort dann den Wundbereich öffnet, wird sich zeigen. Der behandelnde Arzt hat ja noch bis in den Januar geschlossen.

Schöne Weihnachten!



  • 1