Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Re:OP Nr. 5

kess.h
Mitglied seit 06. 12. 2008
386 Beiträge

Hi Iris,
ging mir genauso grins. Es gibt auch so ein Forum, wo man sich durchlesen kann. Dort wird empfohlen, alle Modelle ab 560, da diese Leuchttürme unterstüzen und somit wissen, wieviele Räume zu putzen sind und programmiert werden können und somit Staubsaugen, wenn ich arbeiten bin. Die Vormodell unterstützen sowas noch nicht. Guck mal bei roombaforum com
Da findet man dann auch Links, wo man die unbesorgt kaufen oder leihen kann, teilweise auch gebraucht kaufen oder mieten kann, um sie zu testen und jede Menge Erfahrungen...
Ich selber habe mich für den 580 entschieden, weil am meisten Zubehör und gerade im Angebot für 399 bei Amazon gewesen... und ich liebe ihn, den geb ich nicht mehr her :-)
Jeden Tag eine saubere Wohnung ohne das ich davon überhaupt etwas mitbekomme.

Für deine Eckzähne drücke ich weiterhin ganz fest die Daumen :-)



Krönchen
Mitglied seit 27. 01. 2009
340 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich jetzt dachte, mein Zahnschmerz (oder was es auch immer ist) sei weg, gehe ich heute Nachmittag doch mal zum ZA. Leider ist das ganze doch nicht weg. Insgesamt habe ich das Gefühl, dass es nicht mehr so schlimm ist, aber ich muss doch mal nachschauen lassen. In 14 Tagen ist ja dann schon der OP-Vorbereitungstermin für den OK und am 05.11. ist dann die OP im OK. Da muss ja alles in Ordnung sein.

Ich melde mich wieder.

LG
Helga



Iris
Mitglied seit 24. 05. 2009
104 Beiträge

guten morgen zusammen,
brrr,ist das kalt.werde wohl heute nicht umhin kommen,die heizung anzuwerfen und die pflanzen von der terrasse zu räumen.

@helga
drücke dir ganz feste die daumen,dass es `nur`eine kleine entzündung ist und bis zur op wieder weg ist.

@kess
leider bekomme ich keinen robbi*schnief
war so blöd,vor der bestellung, mit meinem mann zu sprechen*lach
da ich ja zum 15. gekündigt habe (wegen mama`s krankheit)könne ich ruhig den dyson schwingen....bewegung ist nie verkehrt*sagt mein mann.

@kristin
hoffe es geht dir wieder besser

allen anderen wünsche ich noch einen schönen tag.



Krönchen
Mitglied seit 27. 01. 2009
340 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

also ich war gestern also bei meinem ZA.

Ergebnis: Es ist alles in Ordnung. Es liegt keine Entzündung vor. Das Zahnfleisch in vollkommen in Ordnung. Kurios war natürlich auch, dass ich keinerlei Beschwerden hatte. Kurz und gut, die Schmerzen die ich habe, kommen wahrscheinlich noch von den neu überkronten Zähnen im UK. Das sei aber noch normal, meinte mein ZA. Diese Zähne seien schon sehr strapaziert worden und es könnte eine Zeit dauern, bis sich die Situation beruhigen würde. Ich sollte aber die Entwicklung gut beobachten. Solange ich das Gefühl hätte, es würde insgesamt eine Besserung eintreten, wäre es OK. Sollten die Beschwerden jedoch wieder schlimmer werden, müsste ich sofort vorbeischauen. Na ja, im Moment scheint es besser zu werden. Ich habe also seit gestern nicht mehr so schlimme Schmerzen. Auch nach dem Essen ist es wesentlich besser, als noch letzte Woche.

Glücklich war ich jedoch über die Aussage meines ZA, dass der weiteren Behandlung durch meinen Implantologen nichts im Wege stehen würde. Im November kann es also weitergehen.

@Iris
Schade mit dem "robbi". Es hätte doch so schön werden können oder :-))))!

@Kess
Immer noch so begeistert von dem "robbi". Ich kann mir das ja nicht so wirklich vorstellen. Vor allen Dingen wäre -glaube ich- meine Katze total verstört, wenn über Tag so ein Gerät in der Wohnung rumwirbeln würde.

@Kristin
Wie geht es Dir? Ich hoffe, wieder besser. Da wir im Moment nichts von Dir hören, aber wahrscheinlich noch nicht wirklich gut oder???

Wünsche Euch einen wunderschönen, wenn auch kühlen Tag. Bei mir waren es heute Morgen 8° mit strahlendem Sonnenschein.

LG
Helga



kess.h
Mitglied seit 06. 12. 2008
386 Beiträge

Hallo alle zusammen :-)

Mensch Helga, da fällt mir aber ein Stein vom Herzen, das bei dir alles in Ordnung ist. Man weiß ja nie, was sich so entwickeln kann. Ich drück dir für die weitere OP schon mal kräftig die Daumen! Meine Katze findet den Robbi immer uninteressanter. Wo sie Anfang noch total neugierig war und angst hatte, wenn er auf sie zufährt, bleibt sie jetzt gelassen auf dem Sofa liegen und guck nicht mal mehr, was der treibt.

@Iris
Au mei, also es gibt auch negative Seiten, wenn man einen Mann hat *schmunzel* bei mir ist ja keiner, sodas ich keinerlei Verbote habe oder Absprachen benötige. Aber gut, wenn man nicht vollzeit Arbeiten muß, ist das auch nicht so wild.

@Kristin
Bei dir alles in Ordnung?

Hier ist es ebenfalls eiskalt, obwohl so schön die Sonne scheint, aber der Wind... gefühlte 0 Grad bibber... ich mach mir erst mal einen heißen Tee.

Ach ja... ich hab jetzt UUUUUuuurrrrlllaaauuuubbb jippiiii



shirin
Mitglied seit 16. 01. 2009
358 Beiträge

Huhu...

Jaja, bin noch da...kolstere aber noch bös...*mpf* etwas hartnäckig diesmal...

Mensch Helga, schon, daß es zumindest ein bisschen besser ist.
Vllt. hat sich auch nur ein Bröckchen Essen irgendwo drunter gesetzt und da etwas rumort? (Was ja allerdings auch nicht sein dürfte....gelesen hab ich sowas halt schon öfter)

Hm...meinen Zähnen gehts soweit gut... pocht halt ab und an noch etwas, aber tendenziell kann ich sagen, es bessert sich..

Ich hab bei der neuen Krone noch immer Angst zuzubeissen, weil ich das Gefühl habe, die sitzt nur auf so \'nem Minibolzen (tut sie ja eigentlich auch) und zu dem hab ich nicht wirklich Vetrauen.
Zumal, wie gesagt, das Zahnfleisch noch dezent jubelt...

Sieht auch noch bescheiden aus...die Zähne sind enorm lang (und oben dran ist der Rand sichtbar)...mittlerweile bin ich soweit, daß ich das doch dieses Jahr noch behoben haben möchte..
Ich mag so nicht mehr rumlaufen...

Oh menno Helga, bie dir gehts bald weiter?

Wir haben satte °C! *bibber*
Ich schmeisse jetzt den Ofen mal an...sofern er denn willig ist..*g*



kess.h
Mitglied seit 06. 12. 2008
386 Beiträge

Uff, ich friere auch, hier ist es ebenfalls Ar***kalt. Ich dachte, ich müsste bevor ich wegfahre, weder Heizung anstellen, noch Winterreifen aufziehen, aber das hat sich schon erübrigt. Heizung läuft und Winterreifen kommen morgen oder Übermorgen drauf. Dann noch Garten Winterfest machen... menno ich hab gedacht, ich hätte da noch n bissi Zeit... grml.

Mit neuen Kronen ist das echt so eine Sache. Im Oberkiefer auf meinen 2 Backenzähnen, da haben mir die Kronen bestimmt 1 Jahr immer wieder Schmerzen bereitet. Von der Empfindlichkeit her, heiß aua, kalt aua, feste zubeißen, aua. Irgendwann war ich dann so sauer, das ich die erst recht gequält habe und nicht mehr vorsichtig aufgepasst habe und extra immer heißes und kaltes hab dran kommen lassen... dann war es auf mal weg. Und jetzt unten die Kronen auf meinen Schneidezähnen... nix, als wären die nie gewechselt worden.

Das dich das mit dem Zahnfleisch nervt, kann ich gut verstehen. Ich überlege auch bei meinem Unterkiefer, weil man dort das Impli sieht und ich Angst habe, das es da durch mir irgendwann verloren geht, weil ja direkter Kontakt mit allem. Wegen dem Aussehen weniger, weil man sieht es ja nicht direkt, aber weil halt alles dran kommt. Echt doof. Hast du dich schon erkundigt Kristin? Ich noch nicht, zur Zeit keine Zeit und es eilt ja nicht direkt.



Krönchen
Mitglied seit 27. 01. 2009
340 Beiträge

Hallo Kristin,

schön von Dir zu hören :-))!

Nein, es sind keine Essensbröckchen!! Ich habe ja nun einzelne feste Kronen drauf. Da kann einfach nichts drunter rutschen. Ich denke -wie mein ZA auch meinte- es sind die neuen Kronen unten. Ich muss halt noch ein wenig Geduld aufbringen. Wenn ich dann von kess lese, dass sie die Beschwerden auch sehr lange hatte, habe ich Hoffnung, dass es auch bei mir irgendwann einmal ganz weg ist.

Es ist so kalt draußen, musste heute Morgen schon das erste Mal mein Auto freikratzen :-o und es war nur 1° "warm".

LG
Helga



Iris
Mitglied seit 24. 05. 2009
104 Beiträge

guten morgen zusammen,
habe heute zeit um ein wenig am pc zu sitzen.
meine emma`s machen heute ihren tagesausflug*lach
vielleicht werden nach der unterfütterung meine eckzähne nicht mehr so belastet.der rechte ist schon druckempfindlich.
hoffendlich halten sie durch.werden doch erst beim einsetzen der richtigen zähne abgeschliffen,also februar.
mein einzig überbliebener`haltebackenzahn`im ok ist auch kalt und süss empfindlich geworden.aber der kommt ja sowieso im februar noch raus.....
aufeinmal kommt mir die zeit doch noch sehr lange vor.

ist bei euch alles soweit ok?

hier sind es 0° und ich bin noch lange nicht mit dem garten fertig*bibber
naja,heute ist mein letzter offizieller arbeitstag.habe also reichlich zeit mich in die ungeliebte garten-und hausarbeit zu stürzen*seufz
lg iris



shirin
Mitglied seit 16. 01. 2009
358 Beiträge

Huhu...

Jau, hier isses auch schweinekalt...
Immer noch um die 0°C... *mpf*

Und mit meinem blöden Husten zu kalt um draussen zu wuseln...dabei müsste ich auch dringend alles winterfest machen...

Iris, da drück ich dir mal fest die Daumen, daß die Emmas nun besser sitzen..
\'Ne blöd sitzende Emma kanns einem echt ganz schön verleiden...

Kess, ich soll frühestens Anfang Dez. mal zum gucken gehen, wg. dem Zahnfleisch... vorher soll erstmal alles richtig gut verheilen.

Und ich weiß noch immer nicht, wo ich hingehe... zu meinem \'alten\' Implantologen...oder doch zu \'nem anderen?
Is ja auch \'ne Kostenfrage...
Bei dem alten müsste ich wohl nix zahlen - lt. ZA - denn der hats ja schliessliche so verschnibbelt, meint er...
Bei \'nem Fremden zahl ich sowieso...

Hachje... ich weiß es nicht...

Muß wat tun..*seufz* und hab keine Lust...

*wink*