Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Nachblutung nach Sinuslift

Nele
Mitglied seit 28. 01. 2019
2 Beiträge

Ich habe vor 6 Tagen einen externen Sinuslift mit Knochenaufbau und 3 Implantaten bekommen...Schmerzen habe ich keine ,die Schwellung hält sich in Grenzen..nur es läuft mir immer noch Blut in den Rachen ..kein frisches sondern schon geronnenes ...der Chirurg sagt es ist ok ..kennt das jemand und wann hört es auf ? Ich mag mich garnicht richtig bewegen



Dr. Dr. B. Zahedi
Mitglied seit 06. 12. 2000
3952 Beiträge

hallo,
eine nachblutung über so lange zeit ist definitiv nicht normal. da es in den rachen läuft, steht zu befürchten, dass das blut über die kieferhöhle in den nasen-rachenraum abtropft. ein hno-arzt könnte hier zur beurteilung herangezogen werden.
gruß
b. zahedi



  • 1