Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Antwort auf: Kronen auf den implantaten sitzen viel zu eng.

Sie sind momentan nicht bei implantate.com registriert und eingeloggt. Daher schalten wir Ihren Beitrag erst nach eine kurzen Kontrolle frei. Wir freuen uns auf eine aktive Teilnahme am Forum und empfehlen Ihnen, sich bei implantate.com zu registrieren. So werden Ihre Beiträge sofort freigeschaltet.

HIER geht es zur Registrierung

Schon registriert? Hier geht es zum Login.

Vorschau Zurück

Kronen auf den implantaten sitzen viel zu eng.

RoxyEn
Mitglied seit 10. 04. 2021
45 Beiträge

Guten Tag,

ich habe heute zwei Kronen auf meine Implantaten (Regio 24, 25) beikommen. Leider sitzen die Kronen viel zu eng und ich habe das Gefühl, dass meine Nachbarzähne nach vorne gedrückt werden. Ich komme garnicht mit der Zahnseide zwischen Zähne 25,24,23 und 22. Vorher konnte ohne Problem zwischen zahn 23 und 22 die zahnseide benutzen.

ist es möglich die Kronen abzuschleifen ohne diese von den Implantaten abzunehmen und ohne das meine gesunde Nachbarzähne beschädigt werden.

Es sind Vollkeramikkronen auf zweiteilige Keramikimplantaten mit Zement oder Kleber eingesetzt worden?



Melakurz
Mitglied seit 17. 05. 2024
4 Beiträge

Hallo dieses Gefühl hatte ich auch die ersten zwei Wochen , ich würde zwei Wochen abwarten ich kam auch nicht mit zahnseide durch, es muss erstmal da drubter alles abschwellen und die Schleimhaut und alles muss sich daran gewöhnen ich hatte sogar pochen und Druck und hab gedacht das kann so nicht für immer bleiben ich wollte alles sofort wieder raus haben, hatte das Gefühl ein zenentklotz ist in meinem Mund , aber wie gesagt nach zwei Wochen gibt sich das ganze . Wünsche viel Erfolg ????



  • 1