Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Knochenabbau bereits 10 Tage nach Zahnentfernung möglich??

Martina
Martina

Hallo zusammen,

bei mir sind zwei Zähne entfernt worden (rechter Frontschneidezahn und der rechts daneben.) Prinzipiell sollen dort mal Implantate gesetzt werden. Als nach 10 Tagen die Fäden gezogen wurden meinte der Zahnarzt, dass es schade ist, dass sich der Knochen zurückgebildet hat und deshalb ein Knochenaufbau notwendig sein könnte.
Kann sich ein Knochen so schnell zurückbilden?



Agnes
Mitglied seit 25. 10. 2008
434 Beiträge

Nein.

Es gab doch bestimmt einen Grund weshalb die Zähne gezogen wurden. Entzündung? Parodontitis? Wenn es kein Unfall gewesen ist, dann hat der Knochenabbau schon vorher stattgefunden. Auf dem Röntgenbild vor der Entfernung wird das schon zu sehen gewesen sein. Du kannst den Zahnarzt nach der Aufnahme fragen und hier hochladen.



  • 1