Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Antwort auf: Hilfe,Implantatschulter sichtbar

Sie sind momentan nicht bei implantate.com registriert und eingeloggt. Daher schalten wir Ihren Beitrag erst nach eine kurzen Kontrolle frei. Wir freuen uns auf eine aktive Teilnahme am Forum und empfehlen Ihnen, sich bei implantate.com zu registrieren. So werden Ihre Beiträge sofort freigeschaltet.

HIER geht es zur Registrierung

Schon registriert? Hier geht es zum Login.

Vorschau Zurück

Hilfe,Implantatschulter sichtbar

Pondchen
Mitglied seit 13. 09. 2023
1 Beiträge

Guten Tag ,Ich hatte am 31.8 Implantate gesetzt bekommen, die geschlossen einheilen sollten. Einmal im Backenzahn Bereich und einmal der Frontzahn(21?). letzterer bereitet mir Sorgen.
Ich war bereits nochmal nach dem Fäden ziehen bei meiner Zahnarztpraxis ,da die Naht aufgegangen war und ich das Implantat sehen konnte ,( Mein Implantologe meinte beim Fäden ziehen damals irgendwas von man müsse mal schauen wie sichs entwickelt,weil er meinte es schimmere durch?)
Die Zahnärztin hat drüber geschaut und mit Rücksprache einer Kollegin gemeint,das kann erstmal so bleiben ,da mein Implantologe zurzeit im Urlaub sei. Mein Termin zur Kontrolle wurde vom 12 auf den 6.10 deshalb vorverlegt,dennoch mach ich natürlich Gedanken.
Mittlerweile hat sich das Zahnfleisch weiter zurück gezogen ( war sehr geschwollen nach Op)bzw ist oberhalb das Implantats gerissen?

Im Prinzip kann ich das ganze Implantat sehen, sprich die Implantats Schulter.
Einen Knochenaufbau hatte ich nicht.

Kann das erstmal so bleiben bzw könnte es Probleme geben ? Ästhetisch wäre jetzt nicht so schlimm für mich ,damit könnte ich erstmal leben .
Entzündet ist soweit nichts,Schmerzen habe ich auch keine.
Ich putze nach jeder Mahlzeit und versuche dabei auch vorsichtig die Implantatsregion sauber zuhalten,zudem spüle ich mit Chlorhexamed morgens und Abends .
Foto versuche ich beizufügen ( mit Otoskop aufgenommen,deshalb sehr nah)

Anhänge ( 1 )


Docwolff
Docwolff

Guten Tag,
scheint ein Implantattyp mit einer höheren polierten Schulter zu sein (z.B. Straumann RN) bei der das so durchaus noch in Ordnung ist.
mfg
Wolff



  • 1