Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Antwort auf: Füllung vom Implantat verloren

Sie sind momentan nicht bei implantate.com registriert und eingeloggt. Daher schalten wir Ihren Beitrag erst nach eine kurzen Kontrolle frei. Wir freuen uns auf eine aktive Teilnahme am Forum und empfehlen Ihnen, sich bei implantate.com zu registrieren. So werden Ihre Beiträge sofort freigeschaltet.

HIER geht es zur Registrierung

Schon registriert? Hier geht es zum Login.

Vorschau Zurück

Füllung vom Implantat verloren

Sachs
Sachs

Guten Tag,
ich habe gestern Abend eine Füllung eines Implantates verloren. Gemeint ist die Füllung, die die Schraube abdeckt.

Im Loch ist etwas Watte o.ä. - ich nehme an, die macht man vor die Füllung in das Loch, damit die Schraube keinen Kontakt zur Füllung bekommt?

Kann das bis nächste Woche so bleiben oder ist das ein Fall für den Notdienst?

Wenn es so bleiben kann ein paar Tage: Watte drin lassen oder rausholen? Ansonsten würde ich jetzt zur Sicherheit zwei mal am Tag CHX Gel in das Loch geben?

Danke und viele Grüße



Stern77
Stern77

Ich glaub das kann so bleiben. Hab gerade provisorische implante wegen Bisseinstellung. Da war die Füllung auch öfter schon mal raus. Das was drin ist sollte ein Teflonband sein. Das würde ich drin lassen. Ein Notdienst ist nicht notwendig. Nach dem WE würde ich das zeitnah auffüllen lassen. Bin aber kein Arzt. Kann nur von mir berichten.



  • 1