Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Antwort auf: Erstmals wird Zahn gezogen - wie weiter ?

Sie sind momentan nicht bei implantate.com registriert und eingeloggt. Daher schalten wir Ihren Beitrag erst nach eine kurzen Kontrolle frei. Wir freuen uns auf eine aktive Teilnahme am Forum und empfehlen Ihnen, sich bei implantate.com zu registrieren. So werden Ihre Beiträge sofort freigeschaltet.

HIER geht es zur Registrierung

Schon registriert? Hier geht es zum Login.

Vorschau Zurück

Erstmals wird Zahn gezogen - wie weiter ?

Peaceful Warrior
Mitglied seit 07. 11. 2023
2 Beiträge

Ein Backenzahn muß bei mir ´raus. Jetzt habe ich Kostenvoranschläge bekommen und blicke nicht durch was ich überhaupt machen soll bzw. was was ist:

1. Brückenversorgung
2. Implantat
3. Krone auf Implantat

Sind das 3 verschiedene Möglichkeiten der Versorgung des kaputten Zahnes ? Was ist besser, stabiler, kostengünstiger ? Kann man kombinieren oder auch einfach auf Zahnersatz verzichten - ist ja alles ziemlich teuer. Wieviel zahlt die Kasse ? Habe alle Vorsorgeuntersuchungen immer machen lassen.

Vielen Dank für Eure Antworten !!



Agnes
Mitglied seit 25. 10. 2008
508 Beiträge

Hier kannst du dich schon mal informieren:
https://www.implantate.com/zahnersatz.html

Und bitte deinen Zahnarzt um Erklärung! Wenn es einer der hinteren Backenzähne ist, kann man auf Ersatz verzichten.

Viel Spaß :-)



Peaceful Warrior
Mitglied seit 07. 11. 2023
2 Beiträge

Verzichten ? Hat das nicht Folgen für die anderen Zähne ?



Agnes
Mitglied seit 25. 10. 2008
508 Beiträge

Deine Frage war:
„Kann man kombinieren oder auch einfach auf Zahnersatz verzichten - ist ja alles ziemlich teuer.“
Ja, man kann verzichten. Die Entscheidung, ob du mit der Lücke leben kannst, kann dir keiner abnehmen.

Antworten auf alle deiner Fragen kannst du hier auf dieser Webseite finden:
https://www.implantate.com/zahnersatz.html
https://www.implantate.com/das-kostet-herkoemmlicher-zahnersatz.html
https://www.implantate.com/was-zahlt-die-gesetzliche-krankenversicherung.html
https://www.implantate.com/was-kosten-zahnimplantate.html
usw.

Das wichtigste bei einer Implantation ist, dass das OP-Gebiet frei von Entzündungen und Keime ist. Wenn der Zahn gezogen werden muss, ist das meistens nicht der Fall. Um das Risiko für Implantatverlust zu minimieren, sollte auf eine ausreichende Ausheilungszeit geachtet werden. Implantatverlust ist sehr belastend für den Patienten!
https://www.implantate.com/lexikon/sofortimplantation.html



  • 1