Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Antwort auf: Erhöhter Speichelfluß bei Brücke

Sie sind momentan nicht bei implantate.com registriert und eingeloggt. Daher schalten wir Ihren Beitrag erst nach eine kurzen Kontrolle frei. Wir freuen uns auf eine aktive Teilnahme am Forum und empfehlen Ihnen, sich bei implantate.com zu registrieren. So werden Ihre Beiträge sofort freigeschaltet.

HIER geht es zur Registrierung

Schon registriert? Hier geht es zum Login.

Vorschau Zurück

Erhöhter Speichelfluß bei Brücke

Gitti
Mitglied seit 06. 11. 2018
1 Beiträge

Die Brücke ist frontal (3 Zähne). Habe nach2 Jahren noch immer das Gefühl einen Fremdkörper in meinem Mund zu haben. Außerdem empfinde ich meist gegen Abend einen erhöhten Speichelfluß bzw. ich schlürfe mit meiner Zunge am Gaumen - Zahnabschlußrand. Ist das normal, oder kann man dies wieder beheben durch nochmalige Behandlung, welche auch von der Kasse bezahlt wird. Die Zahnarzthelferin meinte zu mir, das sei ganz normal; was ich doch irgenwie in Frage stelle.



docwolff
docwolff

Guten Tag,
holen Sie sich eine 2. Meinung an, was die Passung der Brücke angeht. Nach 2 Jahren ist allerdings die Gewährleistung abgelaufen.
mfg
Wolff



Gaby
Gaby

Hallo, ich habe das gleiche Problem mit 2 Frontzahnimplantaten.
Habe das Gefühl, ich werd mich nie dran gewöhnen...Werde mal beim logopäden nachfragen...mein Zahnarzt weiss glaube ich auch nicht weiter..



Peter
Peter

Habe Frontbrücke oben aus Titan seit 11 Jahren. Zyklisch kommt es zu erhöhtem Speichelfluss. Seit zirka 5 Monaten jedoch dauernd. Hab schon alles mögliche versucht, um gegen zu wirken. Es nervt mich total.



  • 1