Die unabhängige Infoseite über Zahnimplantate

Herzlich willkommen auf implantate.com, der ältesten und grössten Infoseite zum Thema Zahnimplantate für Patienten und ZahnÄrzte! Über die linke Navigationsleiste können Sie die für Sie relevanten Themenbereiche abrufen oder unseren Wegweiser unter Implantat-Infos nutzen. Für individuelle Fragen ist Platz in unserem Implantatforum für Patienten. Auf unseren Fachinformationsseiten für ZahnÄrzte informieren wir über die neuesten Entwicklungen in der Implantologie.

Aktuelle Meldungen...

Diabetes-Screening beim Zahnarzt?

Mittwoch, 25. Mai 2016

In der modernen Zahnmedizinischen Praxis könnten Zahnärzte nicht nur für gesunde Zähne und Zahnfleisch zuständig sein, sondern zukünftig vielleicht auch eine wichtige Rolle bei der Erkennung von systemischen Erkrankungen spielen. Hinweise darauf kann der Zahnarzt u.a. anhand typischer Anzeichen in der Mundhöhle erhalten. weiterlesen

Gelbes Heft soll zahnärztliche Früherkennung bei Kleinkindern verbessern

Donnerstag, 19. Mai 2016

Berlin, 19. Mai 2016 – Die vertragszahnärztliche Vorsorge für Kinder bis zum 6. Lebensjahr wird ab Juli 2016 nachhaltig gefördert. Das sogenannte Gelbe Heft (Kinderuntersuchungsheft) enthält künftig sechs rechtsverbindliche Verweise vom Kinderarzt (Pädiater) zum Zahnarzt für Kinder vom 6. bis zum 64. Lebensmonat in Form von Ankreuzfeldern. weiterlesen

OpenNotes: damit Patienten ihren Arzt besser verstehen

Mittwoch, 18. Mai 2016

Prof. Dr. Tobias Esch, 45-jähriger Forscher für Integrierte Gesundheitsversorgung und -förderung an der Universität Witten/Herdecke weiß, was Patienten brauchen, damit das Verhältnis zu ihrem Arzt verbessert werden kann. Seine Überlegung bestand darin, den 50 Prozent der Patienten, die nicht verstehen, was ihr Arzt Ihnen erklärt, ein Instrument an die Hand zu geben: OpenNotes. weiterlesen

Individuelle Versorgungsmöglichkeiten beim Zahnersatz

Dienstag, 03. Mai 2016

 Berlin, 03. Mai 2016 – Patienten stehen viele individuelle Wahlmöglichkeiten beim Zahnersatz zur Verfügung, erklären Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) und Bundeszahnärztekammer (BZÄK) anlässlich der heutigen Veröffentlichung des BARMER GEK „Zahnreports“.  weiterlesen

Würgereiz ist keine Ausnahmeindikation für eine Versorgung mit Implantaten

Dienstag, 26. April 2016

Einen Würgereiz kann man nicht willentlich kontrollieren. Insbesondere wenn herausnehmbarer Zahnersatz Auslöser für einen Würgereiz ist, kann das für den Patienten fatal sein. Genau dieser Umstand brachte einen gesetzlich versicherten Patienten aus Berlin auf den Gedanken, dass dessen Würgereiz die Voraussetzung einer Ausnahmeindikation für eine Versorgung mit Implantaten und festsitzendem Zahnersatz sein könnte. Dieser legte Klage beim zuständigen Sozialgericht zur Sicherung seines Anspruchs auf zahnärztliche Implantate ein. Doch so extrem sich ein Würgereiz auch äußern mag – dieser reicht offensichtlich nicht aus, um die Voraussetzung für eine Ausnahmeindikation zu erfüllen. weiterlesen

Neue Runde der „Initiative für eine mundgesunde Zukunft in Deutschland“

Dienstag, 26. April 2016

Am 26. April setzen CP GABA und die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) ihre im vergangenen Jahr erfolgreich gestartete „Initiative für eine mundgesunde Zukunft in Deutschland“ fort. Neues Schwerpunkt-Thema 2016 ist die „Mundgesundheit in der Pflege“. Ziel der Initiatoren ist es, Mundgesundheit und Prävention bei Senioren und Menschen mit Behinderung zu verbessern. Im Fokus steht die disziplinübergreifende Zusammenarbeit.

weiterlesen

Tag der Zahngesundheit 2016: Gesund beginnt im Mund – Fakten gegen Mythen!

Samstag, 23. April 2016

Manche Mythen rund um die Mundgesundheit halten sich über Generationen. Sie führen im ungünstigsten Fall zu nachhaltigen Gesundheitsproblemen. Zum Beispiel: „Milchzähne müssen nicht besonders gepflegt werden, weil sie ja sowieso ausfallen“, „Jedes Kind kostet einen Zahn“, „Schlechte Zähne sind erblich“, „Ein Apfel ersetzt die Zahnbürste“.

weiterlesen

Anzeige

Aktuelle Implantat-Themen 

Kosten einer Zahnimplantat-Behandlung

Die Frage, was ein Implantat im individuellen Fall kostet, beherrscht oftmals das Gespräch mit dem Zahnarzt. Wir haben die Infos, welche Kosten für Zahnimplantate auf Sie als Kassen- oder Privatpatient zukommen werden.  In einigen Fällen ist aber noch mehr nötig. Bei einem nicht ausreichenden Knochenangebot muss der Knochen aufgebaut werden. Mit welchen Kosten für einen Knochenaufbau muss ich rechnen? 

Welche Alternative zu Implantaten gibt es?

Ein Implantate gilt zwar als die bestmögliche Option, da er einen verloren gegangenen Zahn als künstliche Zahnwurzel tatsächlich ersetzt. Allerdings gibt es viele Zahnersatz-Alternativen, die in vielen Situation durchaus sinnvoller sein können. Oftmals wird die Frage gestellt, was besser ist: Brücke oder Implantat? Es handelt sich ja bei beiden Optionen für festsitzenden Zahnersatz. 
Die
Kosten von herkömmlichen Zahnersatz sind ein besonders wichtiges Thema, um hier auch mit Implantaten zu vergleichen zu können. Und kann man durch günstigen Zahnersatz Kosten sparen?

Kann ein Zahn noch gerettet werden? 

Noch bevor man über Zahnersatz diskutiert:  An der Stelle wo vielleicht ein Implantat hin soll, stand oder steht sogar noch ein Zahn. Wann kann man ihn noch retten, wann ist es für den Zahn zu spät? Damit beschäftigt sich unser Kapitel: Wann muss man einen Zahn ziehen?  Wenn er stark geschädigt ist, kann eine Überkronung den Zahn erhalten. Welches Material und welche Technik bei der Kronenversorgung (Vollkeramikkrone, Verblendkrone oder Goldkrone) hat dann welchen Vorteil?

Sparen bei der Implantatversorgung und beim Zahnersatz- ist das seriös möglich?

Ganz besonders interessant dürfte unser neues Kapitel zum Thema "Sparen bei Zahnimplantaten" sein. Kann man mit dem Implantologen handeln? ist Import-Zahnersatz die Lösung? Alle infos dazu in unserem Kapitel günstige Zahnimplantate und günstiger Zahnersatz.

Wie pflege ich meine Zähne und Implantate am besten?

Dass die Pflege für den Erhalt von Zähnen und Implantaten entscheidend ist, muss man eigentlich nicht erwähnen. Aber welche Technik ist richtig?  Die elektrische Zahnbürste ist der Handzahnbürste überlegen. Aber welche elektrische Zahnbürste ist die beste, die oszillierend-rotierende oder (Ultra-)Schallzahnbürste? Ist eine Munddusche eher Spielzeug oder effektiv?

Die Krone auf Zahn oder Implantat

Wenn auch der "Unterbau" für die Dauerhaftigkeit wichtiger ist: es ist nun mal die Krone, die man sieht und auf der man kaut. Es ist daher schon von Bedeutung für welches Material man sich bei einer Zahnkrone entscheidet: Was ist besser Goldkrone, Verblendkrone (Metallkeramikkrone) oder Vollkeramikkrone?

Implantologe – welcher Spezialist ist der richtige für mich?

Natürlich ist die fachliche Qualifikation wichtig. Aber um den richtigen Behandler zu finden, der zu einem passt, ist mehr nötig als Zertifikate. Auf was muss ich achten? Was ist, wenn etwas mal nicht so läuft, wie geplant? Hier finden Sie Tipps zur Suche nach dem richtigen Spezialisten für Implantologie. Wenn Sie schauen möchten, ob es in Ihrer Stadt einen Implantologen gibt, der Preisgarantie und Gewährleistung auf Implantate anbietet, nutzen Sie unsere Zahnarztsuche im Implantologen-Register

Implantologen finden...

Qualifizierte Spezialisten, mit implantate.com - Gewährleistung und -Preisgarantie in Ihrer Nähe (Deutschland, Österreich, Schweiz).

Erweiterte Suche
Wussten Sie schon, dass...

man beim Fehlen der hinteren Zähne einer Zahnreihe von einer Freiend-Situation spricht? Da nach hinten hin keine eigene Zähne vorhanden sind, ist auch ein fester Zahnersatz durch eine Brücke nicht mehr möglich. Hier besteht nur durch den Einsatz von Implantaten die Möglichkeit, eine herausnehmbare Prothese zu vermeiden und auf festen Zähnen zu beissen. Mehr im Kapitel Zahnersatz-Alternatven.