Wie läuft eine Implantat-Behandlung ab?

Wenn ein oder mehrere Zähne verloren gegangen sind, und Implantate für den Ersatz dieser Zähne gewählt werden, dann ist für eine erfolgreiche Implantatbehandlung die umsichtige Planung und Umsetzung in allen Behandlungsabschnitten unumgänglich.

Am Anfang steht das Gespräch, für das sich Patient und Behandler viel Zeit nehmen sollten. Das genaue Erfassen und die Berücksichtigung der Patientenwünsche sind für den Behandlungserfolg dabei von elementarer Bedeutung. Die Erhebung der Krankengeschichte (Anamnese) dient nicht nur dem Ausschluss von Gegenanzeigen für Implantate, sondern gilt als Basis für eine Implantatbehandlung.

Folgende Fragen sind im Vorfeld unbedingt abzuklären:

  • Ist eine klassische Röntgendiagnostik (OPG/Panoramaaufnahme) zur Beurteilung der knöchernen Strukturen ausreichend, oder ist eine 3D-Röntgen-Diagnostik (DVT, CT) mit besseren Darstellungsmöglichkeiten sinnvoller?
  • Kann die Behandlung direkt eingeleitet werden oder sind Vorbehandlungen (Parodontitistherapie, Zahnsanierung, Kiefergelenkbehandlung o.ä.) notwendig?
  • Ist das Knochenangebot für eine Implantatbehandlung ausreichend? Muss ein Knochenaufbau geplant werden?
  • Welche Alternativen beim herkömmlichen Zahnersatz (Brücke, Prothese) oder bei verschiedenen Implantatbehandlungs-Konzepten gibt es, um das gewünschte funktionelle und ästhetische Behandlungsziels erreichen?
  • Sind die Kosten für die Implantate geklärt und sind die Behandlungserwartungen mit dem Budget des Patienten zu erfüllen?

Dieses Kapitel beschäftigt sich mit den verschiedenen Abschnitten der Implantatbehandlung, um Antworten auf die typischen Fragen für dieses zentrale Thema geben zu können. Die folgenden Kapitel umfassen

 

Literatur:
Weber, H.P. u. Mönkmeyer, U.R., Implantatprothetische Therapiekonzepte, Quintessenz, Berlin 1999
Jiménez-López, Vincente, Orale Rehabilitation bei implantatgestütztem Zahnersatz, Quintessenz Verlags-GmbH Berlin, 1999
Nevins, M. u. Mellonig, J.T. ; Implantattherapie. Erfolgreiche klinische Methoden. Band 2, Quintessenz Berlin, (1999)
Bernd Koeck und Wilfried Wagner, Praxis der Zahnheilkunde - Implantologie, Elsevier, München 2005
Franck Renouard, Bo Rangert, Risikofaktoren in der Implantologie
Klinische Diagnostik, Entscheidungsfindung und Therapie, Quintessenz, Berlin 2006

Letzte Aktualisierung am Samstag, 31. Mai 2014



Anzeige
Leistungen
    Implantologen finden...

    Qualifizierte Spezialisten, mit implantate.com - Gewährleistung und -Preisgarantie in Ihrer Nähe (Deutschland, Österreich, Schweiz).


    Erweiterte Suche
    Wussten Sie schon, dass...

    implantate.com ständig wissenschaftlich überprüft und aktualisiert wird, und eigene, anerkannte Stellungnahmen verfasst, die wichtige Informationsbereiche der Zahnheilkunde, wie Zahntourismus und Zahnzusatzversicherungen umfassen?