Das darf Zahnersatz kosten

Herkömmlicher Zahnersatz

Eine Gegenüberstellung zwischen den Kosten für eine Implantatbehandlung und einer Versorgung mit — auf den eigenen Zähnen oder dem Kiefer verankerten — Zahnersatz ist nicht in vollem Umfang möglich. Während bei der Fragestellung “Zahnbrücke oder Implantat” die Kosten dieser ähnlich komfortablen Lösungen noch bedingt vergleichbar sind, hinkt etwa der Vergleich zwischen einer Vollprothese und einem implantatgetragenen Zahnersatz erheblich.

Die Preise für herkömmlichen Zahnersatz im Vergleich

Durch die Anpassung der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) 2012 sind nicht nur die Kosten einer Implantation gestiegen, sondern haben auch im Bereich des Zahnersatzes eine Verteuerung erfahren. Nachfolgend haben wir eine Übersicht der Gesamtkosten einer Versorgung mit herkömmlichem Zahnersatz aufgeführt (Brücken, Zahnprothesen, Teleskope) ohne Berücksichtung von Erstattungsanteilen einer Versicherung.

Angenommen wurden hier durchschnittliche Preise in einem deutschen Meisterlabor. Da die Zahntechnik mitunter den Hauptanteil der Kosten verursacht, können diese bei Import der Laborleistungen (z.b. aus Fernost) gegebenenfalls erheblich niedriger liegen.

Honorar für den Zahnarzt
je Krone Kassenabrechnung 120 – 140 €
Privatabrechnung, z.B. bei Vollverblendung ca. 210 – 330 €
individueller Abdrucklöffel
je provisorische Krone
Begleitleistungen 20 – 35 €
15 – 40 €
je Teleskopkrone Kassenabrechnung 170 €
Privatabrechnung 300 – 512 €
je Brückenspanne Kassenabrechnung 30 €
Privatabrechnung 50 – 75 €

 

Kosten der Zahntechnik (Zahnlabor)
Dentallabore sind bei Kassenzahnersatz an eine Gebührenordnung (Bundeseinheiliches Leistungvezeichnis BEL) gebunden. Bei privaten Zahnersatzleistungen (Vollkeramikkronen, Implantatarbeiten) dagegen dürfen die Zahnlabore ihre Preise selbst kalkulieren. Dadurch ist hier nur eine Näherung der Kosten möglich.
je Goldkrone stark abhängig von der Edelmetallmenge 250 – 450 €
je Vollkeramikkrone Zirkonkrone vollanatomisch bis besonders individualisiert, geschichtet 120 – 375 €
je Teleskopkrone   350 – 550 €
je Brückenspanne Gold / Zirkon 200 – 320 €
Herausnehmbarer Zahnersatz Modellgussprothese auch als Teil einer aufwändigeren Arbeit 400 – 650 €
evtl. gnathologische Leistungen (Kiefergelenksbestimmung)   50 – 150 €

Die genannten Zahlen sind bezogen auf die Fertigung in einem Meisterlabor in Deutschland. Import-Zahnersatz (z.B. aus China) kann deutlich darunter liegen. Das wird in unserer Info über günstigen Zahnersatz genauer beleuchtet.

Kosten für Verbrauchsmaterialien in der Praxis
Abdruckmaterialien
  10 – 40 €
Zahnarzt-Eigenlaborkosten
für das Herstellen der provisorischen Krone
eventuell ca. 30 €

 

Gesamtkosten für Zahnersatz (Kassenanteil nicht herausgerechnet)
Keramik-Einzelkrone
(Vollkeramikkrone, keramisch vollverblendetes Zirkongerüst oder Goldgerüst)
Viele Variationen, daher mehr unter Kosten für eine Zahnkrone
ca. 600 – 1.000 €
Vollprothese, je Kiefer ca. 500 – 850 €
Modellgussprothese (Klammerprothese) 600 – 900 €
Teleskopprothese (Doppelkronenprothese)
plus jede Teleskopkrone
600 – 700 €
800 – 1.050 €
Kleine Zahnbrücke (keramisch vollverblendet Zirkongerüst oder Goldgerüst)
2 Pfeilerzähne, ein ersetzter Zahn
Mehr dazu unter Kosten für eine Zahnbrücke
1.400 – 2.100 €

 

Hybrid-Zahnersatz auf Zähnen und Implantaten
Es besteht die Möglichkeit, gleichzeitig Zähne und Implantate als Stützpfeiler für Zahnersatz zu nutzen (vgl. >Hybridprothese oder Hybridbrücke). Hierbei kann man die entsprechenden Kosten für ein Zahnmplantat und für herkömmlichen Zahnersatz überdacht zusammensetzen. Dies kann allerdings schnell kompliziert werden.
Kleine Hybridbrücke, ein Implantat, ein Brückenglied, ein Zahnpfeiler
(keramisch vollverblendet Zirkongerüst oder Goldgerüst)
2.700 – 3.500 €

Anzeige

Leistungen
    Implantologen finden...

    Qualifizierte Spezialisten, mit implantate.com - Gewährleistung und -Preisgarantie in Ihrer Nähe (Deutschland, Österreich, Schweiz).


    Erweiterte Suche
    Wussten Sie schon, dass...

    implantate.com in seinem Implantologen-Register als einzige Internet-Plattform die Patientenzufriedenheit in den Vordergrund stellt und sowohl eine Gewährleistung als auch eine Preisgarantie ins Leben gerufen hat?


    Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation