Wissenschaftliche Kurzinformationen (Abstracts) zum Thema Knochenaufbau mit Wachstumsfaktoren

Thrombozytenreiche Präparate zur Verbesserung der Wundheilung: Aktivierung und Anreicherung von Blutplättchen, Leukozytengehalt und andere Auswahlkriterien


Davis VL, Abukabda AB, Radio NM, Witt-Enderby PA, Clafshenkel WP, Cairone JV, Rutkowski JL.
Platelet-rich preparations to improve healing. Part II: platelet activation and enrichment, leukocyte inclusion, and other selection criteria.
J Oral Implantol. 2014 Aug;40(4):511-21.

Leukozytenreiches Plasma enthält größere Anteile an TGF- Beta 1 und PDGF als leukozytenarmes P-PRP. Je nach Einsatzbereich sollten die Kriterien der Aufbereitung sorgfältig ausgewählt werden. Die zusätzlichen Heilungseffekte in Verbindung mit den niedrigen Risiken beim klinischen Einsatz sowie die einfache Handhabung der Plasmapräparate sollten ein Anreiz für deren Einsatz in der täglichen Praxis sein.

Letzte Aktualisierung am Freitag, 01. August 2014