Wissenschaftliche Kurzinformationen (Abstracts) zum Thema Knochenaufbau mit Wachstumsfaktoren

Beidseitige Sinusbodenelevation und Anwendung von Wachstumsfaktorenreichem Plasma (PRGF). Beurteilung der PRGF-Technik anhand von fünf Behandlungsfällen


Anitua E, Prado R, Orive G

Bilateral Sinus Elevation Evaluating Plasma Rich in Growth Factors Technology: A Report of Five Cases.

Clin Implant Dent Relat Res. 2010 Jul 9

 

Gegenstand dieser Studie war der Einfluss von PRGF in Verbindung mit Knochenersatzmaterial bovinen Ursprungs auf die Knochenneubildung und postoperative Beschwerden im Vergleich zur alleinigen Anwendung bovinen Knochenersatzes nach beidseitiger externer Sinusbodenelevation. Die Anwendung von PRGF führte zu einer Verringerung postoperativer Beschwerden, einer beschleunigten Knochenneubildung sowie einer erhöhten Angiogenese im Vergleich zu den kontralateralen Kieferhöhlen, die als Kontrollregion dienten und nur mit Knochenersatz augmentiert wurden.

Schlussfolgerung: Erste Resultate aus dieser Studie legen nahe, dass PRGF die Knochenneubildung verstärkt sowie die Vaskularisierung von Knochengewebe fördert. Mit diesen Eigenschaften könnte PRGF eine praktische Rolle zur Vorbeugung von Entzündungen nach chirurgischen Behandlungen spielen.

 

Letzte Aktualisierung am Freitag, 09. Juli 2010