Wissenschaftliche Kurzinformationen (Abstracts) zur implantologischen Behandlung:

Ein systematischer Review und eine Metaanalyse des Einflusses der Implantatlänge auf die Überlebensrate von Implantaten mit rauer Oberfläche


Kotsovilis S, Fourmousis I, Karoussis IK, Bamia C.
A systematic review and meta-analysis on the e ect of implant length on the survival of rough-surface dental implants.
J Periodontol. 2009 Nov;80(11):1700-18.

Zur Beantwortung der Fragestellung, ob kurze Implantate (<= 8,0 mm, bzw. < 10,0 mm) oder lange Implantate (>= 10,0 mm) mit rauer Oberfläche beim teil-, bzw. unbezahnten Patienten eine höhere Überlebensrate aufweisen, wurde eine systematische Recherche in den Datenbanken PubMed und CENTRAL durchgeführt. Insgesamt 37 Publikationen standen für eine Analyse zur Verfügung. Metaanalysen ergaben keinen statistisch signifikanten Unterschied zwischen kurzen und konventionellen Implantaten mit rauer Oberfläche.

Letzte Aktualisierung am Dienstag, 03. November 2009