Lexikon

Sekundärstabilität

Die Sekundärstabilität ist der Halt bzw. die Festigkeit eines Implantats im Knochen nach Einheilung/Osseointegration

[mehr zu Sekundärstabilität]

Sinuslift

Durch Einlagerung von Knochen bzw. Knochenaufbaumaterial in den Kieferhöhlenboden wird die Knochenhöhe soweit angehoben, dass Implantate sicher verankert werden können.

[mehr zu Sinuslift]

Socket Preservation

Massnahme zum Erhalt der Knochenwände/des Knochens direkt nach Entfernung eines Zahnes

[mehr zu Socket Preservation]

Sofortbelastung

Unter Sofortbelastung in der Implantologie versteht man die Sofortversorgung von eingebrachten Implantaten mit Zahnersatz direkt nach der Operation bzw. innerhalb von 24-36 Stunden mit gleichzeitiger vollständiger Lasteinleitung auf die eingebrachten Implantate.

[mehr zu Sofortbelastung]

Sofortimplantat

Das Sofortimplantat wird als Begriff für ein direkt nach Zahnextraktion eingesetztes, als auch für ein sofort zu belastendes Implantat verwendet.

[mehr zu Sofortimplantat]

Sofortimplantate

Sofortimplantate sind als Begriff für sofort nach der Zahnentfernung

eingebrachte-, als auch für sofort zu belastende Implantate gebräuchlich.

[mehr zu Sofortimplantate]

Sofortimplantation

Bei der Sofortimplantation erfolgt das Einbringen des Implantats in gleicher Sitzung mit der Zahnentfernung.

[mehr zu Sofortimplantation]

Sofortimplantation, verzögerte

Das Implantat wird nicht in gleicher Sitzung mit der Zahnentfernung aber vor knöcherner Heilung des Zahnfachs eingebracht

[mehr zu Sofortimplantation, verzögerte]

Sofortversorgung

Hierunter versteht man die Versorgung eines eingebrachten Implantats direkt nach der Operation mit Zahnersatz

[mehr zu Sofortversorgung]

Spontanfreilegung

Selbstständiges, ungewolltes Öffnen des Zahnfleisches über einem Implantat

[mehr zu Spontanfreilegung]

Spätimplantat

Ein Implantat, das in einen knöchern vollständig abgeheilten Kieferabschnitt implantiert wird, bezeichnet man als Spätimplantat.

[mehr zu Spätimplantat]

Spätimplantation

Als Spätimplanation bezeichnet man das Einbringen eines Implantats in einen knöchern vollständig abgeheilten Kieferabschnitt. Es stellt das klassische Verfahren in der Implantologie dar.

[mehr zu Spätimplantation]

Stegverbindung

Typische Suprakonstruktion für die implantatprothetische Versorgung zahnloser Patienten.

[mehr zu Stegverbindung]

Steigerungsfaktor

Multiplikator für die Anpassung des (zahn)ärztlichen Honorars an die Schwierigkeit einer erbrachten Leistung.

[mehr zu Steigerungsfaktor]

Steigerungssatz

Der Steigerungssatz in der GOZ und GOÄ ist der Faktor mit der der Wert einer (zahn)ärztlichen Leistung je nach Schweregrad (1,0-3,5fach) multipliziert wird, um einen Rechnungsbetrag zu erhalten.

[mehr zu Steigerungssatz]

Stiftaufbau

Rekonstruktion der Zahnkrone mittels eines Wurzelkanalstifts

[mehr zu Stiftaufbau]

Stiftkrone

Begriff für die Rekonstruktion eines weitgehend zerstörten Zahn mittels Stiftaufbau und Krone in einem Stück

[mehr zu Stiftkrone]

Stiftzahn

Der Stiftzahn ist kein Implantat. Er sorgt für Erhalt und Wiederherstellung eines abgebrochenen Zahns mit Hilfe eines Wurzelstifts und einer Überkronung.

[mehr zu Stiftzahn]

Sulcusformer

Zahnfleischformer, Gingivaformer: Aufbauteil um dem Zahnfleisch um ein Implantat eine bestimmte Form zu geben

[mehr zu Sulcusformer]

Sulkusformer

Der Sulkusformer ist ein Implantataufbauteil, das das Zahnfleisch um ein Implantat für den kommenden Zahnersatz formt.

 

[mehr zu Sulkusformer]

Suprakonstruktion

Sammelbegriff für alle Zahnersatzanteile und Aufbauteile die auf Zähne oder Implantate gesetzt werden.

[mehr zu Suprakonstruktion]
Anzeige
Leistungen
    Implantologen finden...

    Qualifizierte Spezialisten, mit implantate.com - Gewährleistung und -Preisgarantie in Ihrer Nähe (Deutschland, Österreich, Schweiz).


    Erweiterte Suche
    Wussten Sie schon, dass...

    Implantatbehandlungen heutzutage eine Erfolgsquote (Einheilung) von nahezu 100% erreichen und damit zu den erfolgreichsten medizinischen Therapien überhaupt gehören?


    Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation