Lexikon

Abformpfosten

Hilfsteil des Zahntechnikers für die Übertragung der exakten Implantatposition im Kiefer in ein Modell; zur Fertigung von Kronen etc. auf Zahnimplantaten

[mehr zu Abformpfosten]

Abutment

Aufbauteil, das in ein Implantat geschraubt wird, um dieses in Funktion zu bringen: Halt für eine Krone, Fixation einer Prothese

[mehr zu Abutment]

Adhäsives Zementieren

Technik für das haftoptimierte Einkleben von Kronen, Inlays und Veneers, das primär für fragile Vollkeramik-Restaurationen entwickelt wurde, um einen maximalen Verbund zwischen Zahn und Keramik zu erzielen.

[mehr zu Adhäsives Zementieren]

All-on-four-Konzept

Implantatherapeutisches Konzept für die festsitzende Versorgung bei Zahnlosigkeit auf 4 Implantaten mit Sofortbelastung

[mehr zu All-on-four-Konzept]

Allergie auf Titan

Durch den zunehmenden Kontakt des Menschen mit Titan bzw. Titanoxiden und Titanlegierungen hat das Sensibilisierungspotential gegenüber Titan zugenommen.

[mehr zu Allergie auf Titan]

Analgetika

Analogpositionen

Analogpositionen beschreiben Leistungen in der privaten Gebührenordnung für Ärzte und Zahnärzte (GOÄ, GOZ), die in Rechnung gestellt werden können, aber nicht im Gebührenkatalog enthalten sind.

[mehr zu Analogpositionen]

Andersartiger Zahnersatz

Von den Krankenkassen bezuschusste Zahnersatzleistung, die nicht der Regelleistung oder vergleichbarem Zahnersatz entspricht (z.B. implantatgetragener Zahnersatz).

[mehr zu Andersartiger Zahnersatz]

Antibiotika

Gruppe von Medikamenten, die Bakterien abtöten oder deren Wachstum hemmen und so Infektionen heilen können.

[mehr zu Antibiotika]

Anästhesie

Ausschalten der Schmerzempfindung durch Gabe von zentral wirksamen Medikamenten (Vollnarkose) oder örtlich wirkenen Stoffen (Lokalanästhesie)

[mehr zu Anästhesie]

apikal

Zur Wurzelspitzen hin gerichtet, an der Wurzelspitze gelegen.

[mehr zu apikal]

Artikulator

Der Artikulator ist eine Art Nachbau des menschlichen Kiefergelenks. Er wird in der Zahntechnik (Dentallabor) verwendet um Zahnersatz passend zu fertigen.

[mehr zu Artikulator]

Atrophie

Schwund von Körpergewebe, das mit einer Funktionseinschränkung einhergeht.

[mehr zu Atrophie]

Augmentation

Wird als Synonym für das Einbringen von Gewebeaufbau- bzw. -stützmaterial verwendet.

[mehr zu Augmentation]

Ästhetische Indikation zur Überkronung

Vollkeramische Kronen und Veneers zur Stellungs-, Farb- und/oder Formkorrektur von Zähnen

[mehr zu Ästhetische Indikation zur Überkronung]
Anzeige
Leistungen
    Implantologen finden...

    Qualifizierte Spezialisten, mit implantate.com - Gewährleistung und -Preisgarantie in Ihrer Nähe (Deutschland, Österreich, Schweiz).


    Erweiterte Suche
    Wussten Sie schon, dass...

    gesundes Zahnfleisch um Implantate durch eine blass-rosa Färbung gekennzeichnet ist, straff anliegt und auf Berührung bzw. auf Bürstenanwendung nicht blutet? Bei einer Dunkelverfärbung und Blutungsneigung ist eine Entzündung anzunehmen, deren Ursache meist in nicht optimaler Pflegetechnik liegt. Mehr zum Thema Implantat-Pflege.


    Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation