Lexikon

Abformpfosten

Hilfsteil für die Übertragung der exakten Implantatposition im Kiefer in ein Modell für den Zahntechniker zur Fertigung von Kronen etc auf auf Zahnimplantaten.

[mehr zu Abformpfosten]

Abutment

Aufbauteil, das in ein Implantat geschraubt wird, um dieses in Funktion zu bringen: Halt für eine Krone, Fixation einer Prothese

[mehr zu Abutment]

Adhäsives Zementieren

Technik für das haftoptimierte Einkleben von Kronen, Inlays und Veneers, das primär für fragile Vollkeramik-Restaurationen entwickelt wurde, um einen maximalen Verbund zwischen Zahn und Keramik zu erzielen.

[mehr zu Adhäsives Zementieren]

All-on-four-Konzept

Implantatherapeutisches Konzept für die festsitzende Versorgung bei Zahnlosigkeit auf 4 Implantaten mit Sofortbelastung

[mehr zu All-on-four-Konzept]

Allergie auf Titan

Durch den zunehmenden Kontakt des Menschen mit Titan bzw. Titanoxiden und Titanlegierungen hat das Sensibilisierungspotential gegenüber Titan zugenommen.

[mehr zu Allergie auf Titan]

Analgetika

Analogpositionen

Analogpositionen beschreiben Leistungen in der privaten Gebührenordnung für Ärzte und Zahnärzte (GOÄ, GOZ), die in Rechnung gestellt werden können, aber nicht im Gebührenkatalog enthalten sind.

[mehr zu Analogpositionen]

Andersartiger Zahnersatz

Von den Krankenkassen bezuschusste Zahnersatzleistung, die nicht der Regelleistung oder vergleichbarem Zahnersatz entspricht (z.B. implantatgetragener Zahnersatz).

[mehr zu Andersartiger Zahnersatz]

Antibiotika

Gruppe von Medikamenten, die Bakterien abtöten oder deren Wachstum hemmen und so Infektionen heilen können.

[mehr zu Antibiotika]

Anästhesie

Ausschalten der Schmerzempfindung durch Gabe von zentral wirksamen Medikamenten (Vollnarkose) oder örtlich wirkenen Stoffen (Lokalanästhesie)

[mehr zu Anästhesie]

apikal

Zur Wurzelspitzen hin gerichtet, an der Wurzelspitze gelegen.

[mehr zu apikal]

Artikulator

Der Artikulator ist eine Art Nachbau des menschlichen Kiefergelenks. Er wird in der Zahntechnik (Dentallabor) verwendet um Zahnersatz passend zu fertigen.

[mehr zu Artikulator]

Atrophie

Schwund von Körpergewebe, das mit einer Funktionseinschränkung einhergeht.

[mehr zu Atrophie]

Augmentation

Wird als Synonym für das Einbringen von Gewebeaufbau- bzw. -stützmaterial verwendet.

[mehr zu Augmentation]

Ästhetische Indikation zur Überkronung

Vollkeramische Kronen und Veneers zur Stellungs-, Farb- und/oder Formkorrektur von Zähnen

[mehr zu Ästhetische Indikation zur Überkronung]
Anzeige
Leistungen
    Implantologen finden...

    Qualifizierte Spezialisten, mit implantate.com - Gewährleistung und -Preisgarantie in Ihrer Nähe (Deutschland, Österreich, Schweiz).


    Erweiterte Suche
    Wussten Sie schon, dass...

    die meisten Implantologen, die auf implantate.com gelistet sind, eine Preisgarantie für eine Zahnimplantat-Behandlung anbieten, bei der die Gesamtkosten auch mit der ab 2012 gültigen neuen Gebührenodnung für Zahnärzte (GOZ)  2100€ nicht überschreiten? Mehr Infos zur Preisgarantie