Implantologie: europäischer Kongress in München

Nicht nur im Zeichen des Oktoberfestes steht München in den nächsten Tagen. Die neuesten Trends und Entwicklungen in der Implantologie stehen im Mittelpunkt der 14. Jahrestagung der European Association for Osseointegration (EAO), die vom 22. bis 24. September in der bayerischen Metropole mit mehr als 2000 Teilnehmern stattfindet.

 

Nicht nur im Zeichen des Oktoberfestes steht München in den nächsten Tagen. Die neuesten Trends und Entwicklungen in der Implantologie stehen im Mittelpunkt der 14. Jahrestagung der European Association for Osseointegration (EAO), die vom 22. bis 24. September in der bayerischen Metropole mit mehr als 2000 Teilnehmern stattfindet.

In Deutschland werden Zahnärzte bis zum Ende dieses Jahres etwa 450.000 künstliche Zahnwurzeln aus Titan als Träger für Zahnersatz implantiert haben. Wann ist es besser, einen erkrankten Zahn zu behandeln, wann sollte er extrahiert werden? Präsentiert werden neue Strategien der Behandlungsplanung mit bildgebenden Verfahren und Computersimulation sowie Möglichkeiten, Ästhetik und Funktion der "Dritten" zu verbessern. Auch den "Dauerbrenner-Themen" Sofort-Versorgung und Sofort-Belastung ist eine Sitzung gewidmet.

Das vorläufige wissenschaftliche Programm der Tagung steht auf der Website der EAO unter www.eao.org bereit.

Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

 

Letzte Aktualisierung am Dienstag, 30. November 1999

Aktuelle Implantat-Themen 

Wie pflege ich meine Zähne und Implantate am besten?

Dass die Pflege für den Erhalt von Zähnen und Implantaten entscheidend ist, muss man eigentlich nicht erwähnen. Aber welche Technik ist richtig?  Die elektrische Zahnbürste ist der Handzahnbürste überlegen. Aber welche elektrische Zahnbürste ist die beste, die oszillierend-rotierende oder eine (Ultra-)Schallzahnbürste?