Aktuelle Meldungen... - Seite 10

BGH: Arztbewertungsportal muss Arztprofil löschen

Dienstag, 20. Februar 2018

Heute fällte der Bundesgerichtshof (BGH) sein Urteil darüber, ob man als Arzt das Recht hat, seinen „Zwangseintrag“ auf der Bewertungsplattform jameda löschen zu lassen, oder ob das gegen die Medien- und Meinungsfreiheit verstoße. Geurteilt wurde über den Fall einer Ärztin, die sich durch den Eintrag in ihren Persönlichkeitsrechten verletzt, und ungerecht behandelt fühlte. Die Vorinstanzen entschieden zuvor pro jameda. weiterlesen

Immer mehr Deutsche knirschen nachts mit den Zähnen

Freitag, 26. Januar 2018

Zahnärzte verschrieben im Jahr 2016 rund 1,6 Millionen gesetzlich versicherten Patienten eine Aufbiss-Schiene. Damit konnte ein Anstieg von knapp 16 Prozent seit 2012 beobachtet werden. Zähneknirschen schadet nicht nur den Zähnen, besonders für Zahnimplantate stellt es einen Risikofaktor dar. weiterlesen

Ist Stammzellforschung auch für die Implantologie relevant?

Freitag, 19. Januar 2018

Die Forschung arbeitet auch weiter an einer Möglichkeit, den für eine Implantation oft nötigen Knochenaufbau für den Patienten unkomplizierter zu machen. Um die Einheilzeit nach einem Knochenaufbau durch Knochenersatzmaterial zu verkürzen, experimentieren Rostocker Forscher derzeit mit der Besiedlung des körperfremden Ersatzmaterials mit körpereigenen Stammzellen. weiterlesen

Vorsicht vor Vergleichsportalen für Zahnzusatzversicherungen

Donnerstag, 11. Januar 2018

Die Nachfrage nach Zahnzusatzversicherungen ist enorm. Der Großteil der Policen wird über das Internet abgeschlossen. Versucht man, sich online zu informieren, ist es oft schwierig, den Überblick zu bewahren. Vergleichsportale kommen daher immer häufiger zum Einsatz. Wie trügerisch solche Seiten sein können, hat ÖKO-TEST überprüft und in seiner aktuellen Ausgabe veröffentlicht. weiterlesen

Stehen Parodontose-Erreger mit Darmkrebs is Verbindung?

Mittwoch, 03. Januar 2018

Das Bakterium Fusobacterium nucleatum ist im Mundraum beheimatet und bei der Entstehung von Parodontitis relevant. Nachgewiesen wurde es nun auch in Darmkrebstumoren, mit denen es eine Zweckbeziehung einzugehen scheint. Das Bakterium hat zudem möglicherweise Einfluss auf die Wachstumsgeschwindigkeit der Tumore. weiterlesen

Welche Rolle spielt die Ernährung bei Parodontitis?

Mittwoch, 20. Dezember 2017

Die Volkskrankheit Parodontitis ist die Hauptursache für Zahnverlust bei Erwachsenen. Mehr als die Hälfte der über 40jährigen leidet unter der entzündlichen Zahnbetterkrankung. Je nach Ausmaß der Krankheit, ist diese nur schwer zu therapieren. Zu Grunde liegt der durch Bakterien verursachten Parodontitis eine mangelhafte Mundhygiene. Doch auch die Ernährung scheint Einfluss auf die Ansiedlung schädlicher Bakterien (Plaque) zu haben. weiterlesen

Neues Röntgenverfahren für die Zahnarztpraxis

Freitag, 08. Dezember 2017

Zukünftig lässt sich auf einen Blick erkennen, was der Patient außer seinen Zähnen im Mund hat: Ein speziell für die zahnärztliche Praxis entwickeltes Röntgenverfahren bestimmt Zahnersatz- und Füllmaterialien im Patientenmund und stellt sie je nach chemischer Zusammensetzung in unterschiedlichen Farben dar. weiterlesen

Verminderte Enzymaktivität im Speichel als Ursache für Parodontitis?

Dienstag, 21. November 2017

Inwiefern hängt unsere parodontale Gesundheit mit den Enzymen in unserem Speichel zusammen? Um diese Frage zu beantworten, fand sich ein Team aus Ärzten und Wissenschaftlern im Rahmen einer Studie zusammen, und konnte durch gezielte Forschung an 46 Probanden wichtige Erkenntnisse gewinnen. weiterlesen

Auch ohne Antwort der Krankenkasse, gilt ein eingereichter Antrag nach 3 Wochen als genehmigt

Dienstag, 14. November 2017

Ein Versäumnis der Krankenkasse, nicht innerhalb der gesetzlichen Frist über einen Antrag zu entscheiden, führt für Patienten und Behandler nicht mehr zu längeren Wartezeiten, sondern nach neustem Recht zu einer automatischen Genehmigung der geforderten Leistung. weiterlesen

Schlechte Zahnärzte in England: "Do-it-yourself"-Kits sind der Renner

Montag, 23. Oktober 2017

Die Firma Dental Law Partnerships hat überprüft, in welchen Teilen Englands die meisten Zahnärzte wegen mangelhafter zahnmedizinischer Versorgungsleistung verklagt wurden. Hiernach ist die Wahrscheinlichkeit, in der Stadt Warrington einen schlechten Zahnarzt zu erwischen, 6mal höher als im Landesdurchschnitt.  weiterlesen