Infos zum Dentallabor-Register

Seit 2011 ist es nun möglich, sich als spezialisiertes Dentallabor auf implantate.com, der größten Internetplattform zur zahnärztlichen Implantologie zu präsentieren. Als Eintragsmöglichkeiten sind u.a.  Anzahl der Implantatarbeiten, verwendete Implantatsysteme, Fortbildungszertifikate und Link auf die Laborhomepage möglich.  

Der Eintrag, der über die Dentallaborsuche auf den Fachseiten von implantate.com erreichbar ist, ist kostet jährlich 59€ zzgl. Mwst. Bei einer Anmeldung 2011/12 bleibt der Eintrag kostenfrei, wenn ein html-Gegenlink (Backlink) von der Labor-Homepage auf implantate.com gesetzt wird (Nachweis erforderlich).

Die Aufnahme ist jedoch  nur wirklich erfahrenen Laboren vorbehalten (Fortbildungszertifikate VUZ , ProLab, DGI etc) und/oder mindestens 250 Implantatfälle pro Jahr.

Hier besteht die Möglichkeit für den direkten Downloads des Dentallaborregisterbogen.pdf (63.98 KB) den Sie uns ausgefüllt zufaxen können.

Letzte Aktualisierung am Montag, 22. Juni 2015



Anzeige