Das Zahnimplantate-Diskussions-Forum

Platzierung der Implantate

Verfasst am: 08. 02. 2017, 16:42
Roxanna
Fresh Boarder
Themenersteller
Dabei seit: 13.01.2017
Beiträge: 4
Hallo,
ich habe die erste OP gut überstanden. Ich hatte Knochenaufbau (oben und unten).
Ich habe eine Frage zur Anzahl und Platzierung der Implantate. Ich habe einen zahnlosen Oberkiefer. Zuerst wollte ich aus Kostengründen 4 Implantate. Aber da eh der Knochen aufgebaut werden musste, habe ich mich für 6 Impl. entschieden.
Ich möchte eine gaumenfreie Versorgung haben. Nun wurden die Implantate an folgenden Stellen geplant: 13, 15, 16 und 23, 25, 26. Wäre eine Versorgung auf 12, 14, 16 und 22, 24, 26 nicht sinnvoller?
Mittlerweile bin ich irgendwie unsicher, ob ich nicht lieber 8 Implantate nehmen soll...
Wer hat einen Rat für mich?
Schönen Nachmittag Roxi
 
Verfasst am: 11. 02. 2017, 17:08
Roxanna
Fresh Boarder
Themenersteller
Dabei seit: 13.01.2017
Beiträge: 4
Hat denn niemand eine Antwort für mich???
Wieviel Implantate habt ihr denn für eine gut sitzende Versorgung?
 
Verfasst am: 14. 02. 2017, 15:03
Susade
Fresh Boarder
Dabei seit: 08.06.2016
Beiträge: 8
Es ist schwierig darauf eine Antwort zu geben, da die Voraussetzungen verschiedenst sind.
Gaumenfrei kann festsitzend sein, Stegprothese, usw......

Mein Zahnchirurg empfahl mir für eine Stegprothese 4 Implantate und festsitzende 6 Implantate pro Kiefer.

Was sinnvoller ist, kann nur der Arzt des Vertrauens sagen.
 


Portalinfo:

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.
Heute war bereits 1 registrierter Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online


implantate.com hat 3808 registrierte Benutzer, 9717 Themen und 32159 Antworten. Es werden durchschnittlich 7.03 Beiträge pro Tag erstellt.
Anzeige
Leistungen
    Implantologen finden...

    Qualifizierte Spezialisten, mit implantate.com - Gewährleistung und -Preisgarantie in Ihrer Nähe (Deutschland, Österreich, Schweiz).


    Erweiterte Suche
    Wussten Sie schon, dass...

    gesundes Zahnfleisch um Implantate durch eine eine blass-rosa Färbung gekennzeichnet ist, straff anliegt und auf Berührung bzw. auf Bürstenanwendung nicht blutet? Bei einer Dunkelverfärbung und Blutungsneigung ist eine Entzündung anzunehmen, deren Ursache meist in nicht optimaler Pflegetechnik liegt. Mehr zum Thema Implantat-Pflege.