Das Zahnimplantate-Diskussions-Forum

Knochenaufbau nach Extraktion

Verfasst am: 06. 01. 2017, 21:10
sukram
Fresh Boarder
Themenersteller
Dabei seit: 06.01.2017
Beiträge: 1
Guten Abend,
Ich habe seit ca. 8 Monaten Probleme mit Zahn 17, im Frühjahr 2016 wurde ziemlich tiefe Karies festgestellt und entfernt.

Der Zahn hat sich leider nicht beruhigt und eine Wurzelbehandlung mit allen möglichen Zusatzleistungen (Laser, elektronische Messung, spezielle Feilen) wurde durchgeführt.
Da diese Wurzelbehandlung auch nicht zum Erfolg geführt hat wurde eine Revision durchgeführt, leider auch erfolglos...

Nun habe ich mich entschieden Zahn raus und Implantat rein.
Der Zahnarzt möchte den Zahn ziehen und direkt Knochenersatzmaterial in das entstehende Loch füllen.

Da dies natürlich nicht umsonst passiert habe ich viel gelesen im Internet und frage mich ob dies überhaupt sinnvoll ist?

Erstens die Frage, der Zahn tut zwar weh allerdings aushaltbar d.h. es müsste doch theoretisch ein Entzündungsprozess stattfinden sonst würde es ja nicht schmerzhaft sein, ist es sinnvoll oder überhaupt möglich dort direkt Knochenersatzmaterial einzufüllen?

Zweite Frage, ich habe gelesen das diese Socket-Preservation hauptsächlich im Frontzahnbereich aufgrund Ästhetischer Gründe Durchgeführt wird, ob das Zahnfleisch beim Zahn 17 etwas höher oder niedriger ist, ist mir im Grunde relativ egal das sieht man sowieso nicht, von der Sichtweise her wäre es doch auch unnötig oder gibt es noch andere sinnvolle Gründe das durchzuführen?


Ergänzend zu sagen ist noch, die Nummer 16 wurde schon durch ein Implantat ersetzt.

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.2017 um 21:14.]
 
Verfasst am: 09. 01. 2017, 09:15
Dr. Dr. B. Zahedi
Administrator
Dabei seit: 06.12.2000
Beiträge: 3880
hallo,
tja. ich bin auch kein befürworter der socket-preservation durch knochenersatzmaterial.
gruß
b. zahedi
 


Portalinfo:

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online


implantate.com hat 3921 registrierte Benutzer, 9804 Themen und 32392 Antworten. Es werden durchschnittlich 6.91 Beiträge pro Tag erstellt.
Anzeige
Leistungen
    Implantologen finden...

    Qualifizierte Spezialisten, mit implantate.com - Gewährleistung und -Preisgarantie in Ihrer Nähe (Deutschland, Österreich, Schweiz).


    Erweiterte Suche
    Wussten Sie schon, dass...

    Implantate langfristig auch die wirtschaftlichere Lösung darstellen können, wenn Sie helfen, herausnehmbaren Zahnersatz zu vermeiden? Das liegt an den Folgekosten, die durch Prothesen entstehen: sie sind reparaturanfälliger und führen häufiger zum Verlust der überlasteten eigenen Zähne, was Nachbehandlungen und Neuanfertigungen zur Folge hat.

     


    Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation