Das Zahnimplantate-Diskussions-Forum

Hinterer Backenzahn tot - Wurzelbehandlung oder ziehen lassen?

Verfasst am: 20. 03. 2017, 15:16
Marvin
Gast
Themenersteller
Dabei seit: 20.03.2017
Beiträge: 1
Hallo liebes Forum,

ich stecke momentan in einer etwas kniffligen Situation. Durch einen quer sitzenden Weisheitszahn wurde auch der anliegende obere linke Backenzahn beschädigt. Die Weisheitszähne sind jetzt alle raus, aber der Backenzahn hat sich durch einen offenen Wurzelkanal wohl (schmerzlos) infiziert und ist mittlerweile tot - ganz zu meiner Überraschung. Jetzt steht ich natürlich vor der Frage: Wurzelbehandlung oder einfach ziehen lassen/Implantat machen?

Die Sache wird nochmal dadurch verkompliziert, dass bei dem Zahn eine Würzel quasi ab der Hälfte der Länge fehlt (und offen liegt), eine andere verkümmert ist und nur die dritte einen normalen Eindruck macht. Mir wurde von Wurzelbehandlungsspezialisten gesagt, dass daher eine normale Wurzelbehandlung 0% Chance auf Erfolg hätte, er mit seinem Operationsmikroskop aber auf ca. 85% Erfolg hoffen könne. Die Kosten würden sich natürlich auf deutlich über 1000 Euro belaufen, von denen die Krankenkasse keinen Teil übernimmt.

Eine weitere Frage, die sich mir stellt, ist, ob man den Zahn einfach ziehen kann, ohne daraufhin ein Implantat machen zu lassen? Bzw. wie hoch ist die Chance, dass durch die verkürzte Zahnreihe die anderen Zahne verrücken und in Zukunft Probleme machen? Denn auch mit einem Implantat komme ich ja kaum billiger weg, ganz zu schweigen von dem nötigen Knochenaufbau in der Kieferhöhle.

Ich würde mich über Entscheidungshilfe und Erfahrungsberichte sehr freuen. Danke!

Marvin
 
Verfasst am: 25. 03. 2017, 17:52
DocWolff
Gast
Dabei seit: 25.03.2017
Beiträge: 1
Guten Tag,
die Prognose des Zahnes erscheint mir eher zweifelhaft. Ich möchte auch bezweifeln, dass Ihr Wurzelkanalspezialist im Falle eines Misserfolges bereit ist, Ihnen Geld zurückzuzahlen. Die Beschädigung Ihres Zahnes halte ich übrigens für einen Behandlungsfehler.
mfg
Wolff


 


Portalinfo:

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.
Heute war bereits 1 registrierter Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online


implantate.com hat 3892 registrierte Benutzer, 9780 Themen und 32321 Antworten. Es werden durchschnittlich 6.96 Beiträge pro Tag erstellt.
Anzeige
Leistungen
    Implantologen finden...

    Qualifizierte Spezialisten, mit implantate.com - Gewährleistung und -Preisgarantie in Ihrer Nähe (Deutschland, Österreich, Schweiz).


    Erweiterte Suche
    Wussten Sie schon, dass...

    Zahnärzte im Jahr 2015 alleine in Deutschland etwa 1.000.000 Implantate eingesetzt haben?  Damit hat sich die Zahl der Zahnimplantate/Jahr in Deutschland in den letzten 15 Jahren mehr als verdreifacht. Der "Bedarf" an Implantaten in Deutschland scheint sich  auf diesem Niveau zu stabilisieren.


    Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation