Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Schmerzen nach Implantat im Bereich der Knochenentnahme

Monika22
Monika22
Mitglied seit 21. 10. 2017
0 Beiträge

Hallo,
Ich bekam vor 5 Tg. ein Implantat in den OK mit Knochenaufbau. Das Material wurde aus dem UK seitlich entnommen. Es befinden sich dort drei Nahtknoten. Die Haut sieht hell aus mit kleinen. weißen Auflagen. Ich bekam für mein Empfinden eine sehr dicke Wange mit Spannung und Schmerzen. Langsam geht die Schwellung zurück und es wird bunt. Trotz mehrfach Ibu 600 und Novalgin kann ich nicht schlafen, weiß nicht, ob es noch Wundschmerzen sind. Empfinde einen dauerhaften diffusen Schmerz im UK. Werde dadurch unruhig. Im OK fühlt sich die Haut etwas wund an. Was ist denn normal an Schmerzen, bekomme jetzt Ängste,es ist WE und der behandelnde Arzt ist nicht erreichbar. Ein Antibiotikum habe ich genommen.... Danke für Antworten! Gruß Monika



DocWolff
DocWolff

Guten Tag,
die Knochenentnahmestelle ist meist schmerzhafter als die Implantatstelle, da hier eine größere Knochenwundfläche entsteht. Ob Ihre Schmerzen dadurch erklärbar sind, schwer zu sagen. Auf jeden Fall sollte sich eine Besserung eingestellt haben.
mfg
Wolff



  • 1