Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Schmerzen Implantat

kakra
kakra
Mitglied seit 08. 08. 2016
0 Beiträge

Hallo, vor 7 Wochen bekam ich im Oberkiefer jeweils hinten rechts und links 4 Implantate nach Sinuslift vor 8 Monaten. Es ist alles wunderbar verheilt, die Freilegung soll im Januar stattfinden. Nun habe ich aber leichte Aufbissschmerzen nur rechts am 1.oder 2.Implantat.. Laut Zahnarzt und Röntgenbild ist mit den Implantaten alles ok, nur das Zahnfleisch ist vermutlich durch die Klammerprothese etwas mitgenommen. Wenn ich nicht mit etwas Hartem darauf kaue, tut mir nichts weh. Auf der anderen Seite spüre ich auch bei harten Dingen nichts. Ich habe nun Angst, dass doch etwas nicht ok ist und ich den Aufbau ( der ja auch viel kostet) umsonst machen lasse. Kennt das jemand, dass ein noch unbelastetes Implantat bei Kauen mit dem Provisorium schmerzt? Ich habe darüber im Internet nichts gefunden, bei vielen kamen die Probleme erst nach dem Kronenaufbau!
LG kakra



Hugo17
Hugo17
Mitglied seit 20. 07. 2017
0 Beiträge

Hallo kakra,
ich habe zwar keine Antowrt für dich, aber ich habe das gleiche Problem. Essen ist schwierig. Vor drei Wochen habe ich Implantate bekommen und an zwei Stellen habe ich beim essen Schmerzen. Ich hoffe auch, es legt sich und es ist nichts schlimmes.
Vielleicht gibt es hier noch Erfahrungen von anderen...



kakra
kakra

Hallo, man darf nur nicht locker lassen. Ich war heute Mittag bei der Implantologin, die nichts feststellte, außer dass die Kappe der Schraube etwas herausschaut. Jetzt hat sie das Implantat schon freigelegt und ich habe, zumindest bis jetzt keine Schmerzen mehr.
LG kakra



  • 1