Wissenschaftliche Kurzinformationen (Abstracts) zum Thema Knochenaufbau durch

Demineralisierte Humane Dentinmatrix regt die Expression von VEGF an und beschleunigt den Knochenneubildungsprozess in Extraktionsalveolen von Ratten


Reis-Filho CR, Silva ER, Martins AB, Pessoa FF, Gomes PV, de Araújo MS, Miziara MN, Alves JB.
Demineralised human dentine matrix stimulates the expression of VEGF and accelerates the bone repair in tooth sockets of rats.
Arch Oral Biol. 2012 May;57(5):469-76.

Um den möglichen Einsatz Demineralisierter Humaner Dentinmatrix (Demineralised Human Dentine Matrix, DHDM) aus extrahierten Zähnen als Knochenersatzmaterial bei der Ridge Preservation sowie die Expression von Wachstumsfaktoren (Vascular Endothelial Growth Factor, VEGF) zu untersuchen, wurden bei 30 Ratten die zweiten Molaren beidseits extrahiert und die Extraktionsalveolen anschließend entweder mit DHDM aufgefüllt oder unbehandelt gelassen.

Nach drei, sieben, 14 und 21 Tagen wurden histologische, morphometrische und immunhistochemische Untersuchungen durchgeführt. Nach sieben, 14 und 21 Tagen konnten eine signifikant erhöhte Knochenneubildungsrate sowie nach sieben und 14 Tagen eine ebenfalls signifikant erhöhte Expressionsrate von VEGF in den behandelten Extraktionsalveolen gemessen werden.

Letzte Aktualisierung am Samstag, 19. Mai 2012