Wissenschaftliche Kurzinformationen (Abstracts) zum Thema Knochenaufbau durch

Chirurgische Protokolle zur Ridge Preservation nach Zahnextraktion: Ein systematischer Review


Vignoletti F, Matesanz P, Rodrigo D, Figuero E, Martin C, Sanz M.
Surgical protocols for ridge preservation after tooth extraction. A systematic review.
Clin Oral Implants Res. 2012 Feb;23 Suppl 5:22-38.

Nach einer Literaturrecherche in drei elektronischen Datenbanken wurden insgesamt 14 Publikationen in die Analyse einbezogen. Anhand der Ergebnisse von neun dieser Studien konnte eine Metaanalyse durchgeführt werden.

In der Metaanalyse waren ein signifikant größerer vertikaler Höhenverlust und horizontaler Verlust an Kieferkammbreite bei unbehandelten Alveolen im Vergleich zu augmentierten Alveolen ersichtlich. Anhand einer Subgruppenanalyse wurde der Einfluss des chirurgischen Protokolls (Bildung eines Mukoperiostlappens/lappenloses Vorgehen, Einsatz von Barrieremembranen, primäre Heilung) untersucht.

Eine Metaregressionsanalyse ergab einen statistisch signifikanten positiven Einfluss auf die Breite des Alveolarfortsatzes bei Bildung eines Mukoperiostlappens.

Letzte Aktualisierung am Dienstag, 07. Februar 2012