Wissenschaftliche Kurzinfos (Abstracts) zur navigierten Implantologie:

Eine Übersicht zur Patientenzufriedenheit nach Implantatchirurgie mit oder ohne Einsatz einer Bohrschablone zur computergeführten Implantation


Youk SY, Lee JH, Park JM, Heo SJ, Roh HK, Park EJ, Shin IH.
A survey of the satisfaction of patients who have undergone implant surgery with and without employing a computer-guided implant surgical template.
J Adv Prosthodont. 2014 Oct;6(5):395-405.

135 Patienten, bei welchen eine Implantatinsertion mit oder ohne Bohrschablone durchgeführt worden war, wurden befragt. Die Dokumentation der Ergebnisse erfolgte mittels der Likert-Skala zur Ermittlung der persönlichen Beurteilung des jeweiligen Verfahrens und der Visuell Analogen Skala zur Schmerzbestimmung.

Die meisten Patienten, bei welchen eine Bohrschablone verwendet wurde gaben an, dass sie die computergeführte Implantation als sicher und genau einschätzen. Zudem traten geringere Schmerzen auf und die Patienten waren zufriedener mit der Behandlung als diejenigen, die eine konventionelle Implantatbehandlung erhalten hatten.

Letzte Aktualisierung am Montag, 06. Oktober 2014