DZOI-Website runderneuert: mobiltauglich, mehr Service, mehr News


Landshut, 12. Juli 2016. Das Deutsche Zentrum für orale Implantologie e. V. (DZOI) hat seine Website runderneuert. „Im Mittelpunkt stand die Mobiltauglichkeit“, erklärte DZOI-Präsident Dr. Helmut B. Engels. „Die Menschen gehen heute über ihr Smartphone ins Internet. Deshalb ist es enorm wichtig, dass die Angebote im Netz auf mobilen Endgeräten gut lesbar und komfortabel zu bedienen sind. Das ist auf der Website unseres Fachverbandes jetzt gewährleistet.“
 
Nach dem Facelift ist www.dzoi.de in vielfacher Hinsicht nutzerfreundlicher. Neben der Mobiltauglichkeit, wurde durch eine neue seitenweite Volltextsuche die Möglichkeit geschaffen, per Stichwort mit einem Click noch schneller und gezielter gewünschte Inhalte auf der Seite zu finden. Auch die Startseite hat einen neuen Anstrich erhalten. Gleich auf den ersten Blick werden hier jetzt mehr Vielfalt, mehr Infos und mehr Aktualität geboten. Zu sehen sind die neuesten Meldungen für Zahnmediziner und die wichtigsten Fortbildungstermine, die jetzt auch bequem über Smartphones und Tablets gebucht werden können. Interessierte können den DZOI-Mitgliedernewsletter abonnieren, den neuesten Facebook-Eintrag lesen, sich direkt über die Vorteile einer Mitgliedschaft oder Unternehmenspartnerschaft informieren sowie auf Infos zum Curriculum Implantologie, der Kern-Fortbildung des Fachverbandes, zugreifen. Patienten können sich direkt zur Suchmaschine verlinken, erhalten schon auf der Startseite wechselnde News zur Zahngesundheit und werden auf die DZOI-Beratungsärzte und -Mitglieder hingewiesen.

Letzte Aktualisierung am Dienstag, 12. Juli 2016