Implantologie aktuell - Seite 9

BZÄK, DGZMK, Dentista und BdZA: Deutscher Zahnärztetag als Zukunftskongress

Montag, 16. November 2015

Die junge Generation und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für die Gestaltung der Zahnmedizin der Zukunft waren ein Kernpunkt des diesjährigen Zahnärztetags in Frankfürt. weiterlesen

Log in to your future – CAMLOG Start-up-Days 
am 22./23. April 2016 in Frankfurt am Main

Montag, 09. November 2015

In der Zeit vom Staatsexamen bis zur Verwirklichung der beruflichen Träume liegen einige Jahre der beruflichen Orientierung und Weiterqualifizierung. Der Werdegang junger Zahnmediziner trifft nach dem Studium auf viele Weichenstellungen, die kluge Entscheidungen erfordern. Eigene Praxis ja oder nein? Welche Fortbildungen und Tätigkeitsschwerpunkte passen zu mir? Welche Praxiskonzepte und Differenzierungsmöglichkeiten gibt es? weiterlesen

DGI bringt vier neue Leitlinien auf den Weg

Montag, 09. November 2015

Zum zweiten Mal veranstaltete die Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI) am 9. und 10. September 2015 eine Leitlinien-Konsensus-Konferenz mit allen relevanten Fachgesellschaften und Organisationen. Unter der Schirmherrschaft der DGZMK und der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) wurden dabei vier weitere Leitlinien für wichtige Themenbereiche der Implantologie auf den Weg gebracht. weiterlesen

Humanpräparate, Vorträge und Riesenrad: DGI Nexte Generation in Wien mit viel Programm

Montag, 02. November 2015

Der diesjährige Gemeinschaftskongress von DGI, ÖGI und SGI vom 26. bis 28. November in Wien bietet auch Implantologie-Einsteigern ein maßgeschneidertes Programm: „Wir haben für unsere jungen Kolleginnen und Kollegen ein vielfältiges und speziell auf ihre Interessen ausgerichtetes Angebot entwickelt“, sagt Dr. Ilja Mihatovic, Sprecher des DGI-Komitees Nexte Generation unter Leitung von DGI-Vizepräsident Prof. Dr. Frank Schwarz. weiterlesen

Straumann mit organischem Wachstum von 9% in den ersten neun Monaten auf Kurs

Donnerstag, 29. Oktober 2015

Basel, 29. Oktober 2015: Getragen von einem gesunden Wachstum aller Geschäftssegmente und Regionen, verzeichnete Straumann in den ersten neun Monaten 2015 ein starkes organisches Wachstum von 9%. Der kürzlich erworbene brasilianische Implantathersteller Neodent trug in sieben Monaten CHF 46 Mio. zum Gruppenergebnis von CHF 585 Mio bei. Das entspricht einem Anstieg um 12% in Schweizer Franken, trotz eines erheblichen, hauptsächlich auf den Euro zurückzuführenden negativen Währungseffekts von sechs Prozentpunkten. Das Wachstum in lokalen Währungen unter Einschluss des Akquisitionseffekts belief sich auf 18%. weiterlesen

Zusammenarbeit von Straumann und Sirona bietet Zahnarztpraxen und Laboren breitere Auswahl an CAD/CAM-Prothetik

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Basel, 28. Oktober 2015 – Straumann und Sirona Dental Systems haben eine Zusammenarbeitsvereinbarung unterzeichnet, die es Zahnarztpraxen ermöglicht, vor Ort in der Praxis individualisierte Implantat-Prothetikelemente mit dem Sirona CEREC-System und Variobase Sekundärteilen von Straumann herzustellen. Laborkunden können im Rahmen des inLab-Workflows von Sirona gleichzeitig das zentralisierte Fräsangebot des Vertrauenspartners Straumann nutzen. weiterlesen

1. DZOI-Gutachtertagung in Hamburg

Montag, 26. Oktober 2015

Hamburg/Landshut, 26.10.2015. Das Deutsche Zentrum für orale Implantologie e. V. (DZOI) hat am 16. Oktober 2015 in Hamburg seine erste Gutachtertagung durchgeführt. Ziel des Fachverbandes ist es, die erfahrenen Zahn-Implantologen unter seinen Mitgliedern in ihrer Gutachtertätigkeit zu unterstützen. Hierfür wird es künftig einmal jährlich eine eigene Fortbildungsveranstaltung geben. weiterlesen

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Das ITI kündigt Einführung von ITI Online Academy Campuses und Classrooms an

Montag, 19. Oktober 2015

Basel, Schweiz, 19. Oktober 2015 – Nur ein Jahr nach der erfolgreichen Lancierung seiner E-Learning-Plattform, der ITI Online Academy, kündigte das Internationale Team für Implantologie (ITI), eine führende wissenschaftliche Organisation auf dem Gebiet der dentalen Implantologie, die sich der Förderung von evidenzbasierter Forschung und Ausbildung verschrieben hat, mit der Einführung der Campuses und Classrooms eine bedeutende Erweiterung der ITI Online Academy an. weiterlesen

Mikroelektronische Knochenimplantate funken den Stand der Knochenheilung

Mittwoch, 14. Oktober 2015

Die ursprünglich in den 60er Jahren zur Überwachung von Astronauten entwickelte telemetrische Informationsmedizintechnik wird seit etlichen Jahren weltweit erfolgreich zur Überwachung und Steuerung der Vitalfunktionen von menschlichen Organen eingesetzt. weiterlesen

45. Internationaler Jahreskongress der DGZI in Wiesbaden: „Zahntechnik und Implantologie – Schnittstelle zum Erfolg“

Mittwoch, 07. Oktober 2015

„Die Schnittstelle zwischen Zahntechnik und Implantologie muss nicht nur aktiviert und gepflegt, nein sie muss täglich gelebt werden!“ mit diesem klaren Statement zeigte Prof. (CAI) Dr. Roland Hille, der erneut als Kongresspräsident des Internationalen Jahreskongress der ältesten europäischen implantologischen Fachgesellschaft fungiert, nicht nur Flagge, nein er wies dem 45. Jahreskongress auch im Grußwort bereits den Weg! weiterlesen

Anzeige