Implantologie aktuell - Seite 8

Straumann: Hervorragende Ergebnisse in unabhängiger Periimplantitis-Studie

Donnerstag, 21. Januar 2016

• Umfassende retrospektive Studie1 zu Zahnimplantaten in einem breiten klinischen Umfeld: 427 Patienten, 1’578 Implantate verschiedener Hersteller, Folgeuntersuchung nach neun Jahren
• Straumann Tissue Level SLA-Implantate mit signifikant geringeren Odds Ratios für mässige/schwere Periimplantitis als andere untersuchte Implantatsysteme
• Studie in Peer-Review-Zeitschrift Journal of Dental Research publiziert
• Ergebnisse der Untersuchung sehr relevant für Zahnärzte, die Implantate aufgrund unabhängiger klinischer Daten wählen weiterlesen

Das CAMLOG Fortbildungsprogramm 2016
 im praktischen Online-Format

Donnerstag, 14. Januar 2016

Das CAMLOG Fortbildungsprogramm 2016 präsentiert sich unter www.camlog.de/fobi2016 in einem neuen praktischen Online-Format. Es beinhaltet Vorträge, Hands-on-Kurse, Workshops und Kongresse. Durch die klare Gliederung des Programms finden Interessierte ihre Fortbildung schnell und einfach entsprechend ihren persönlichen Präferenzen. CAMLOG konnte exzellente Referenten verpflichten, die einen hohen Anspruch an die Wissenschaft und Praxis stellen. Zu Versorgungs-konzepten mit dem iSy Implantatsystem, dem COMFOURTM System sowie zur DEDICAM CAD/CAM-Prothetik werden spezielle Kurse angeboten.

weiterlesen

Ersetzt eine neue Kameratechnik die Implantat-Bohrschablone?

Montag, 14. Dezember 2015

Seit circa 30 Jahren gibt es für Patienten eine Möglichkeit, verloren gegangene Zähne oder zahnlose Kieferbereiche mit Implantaten zu ersetzen. Die Implantatbehandlung gehört zu den zahnärztlichen Versorgungen, die – insofern Patienten nicht über eine private Krankenkasse versichert sind, die Kosten für Implantatversorgungen übernehmen – sich nicht jeder einfach so leisten kann. Jede sinnvolle Möglichkeit Kosten für Patienten zu sparen ist daher auch ein Schritt in Richtung der Patienten, die sich bisher diese künstlichen Zahnwurzeln nicht leisten konnten. weiterlesen

ATLANTIS ISUS mit wegweisender Fertigungstechnik

Dienstag, 08. Dezember 2015

DENTSPLY Implants entwickelt die CAD/CAM-Technologie der ATLANTIS ISUS Brücken- und Hybridstrukturen einen großen Schritt weiter. Mit einer neuartigen Produktionstechnik können jetzt auch Metalllegierungen im 3D-Drucker produziert werden. Ab Januar 2016 werden Suprastrukturen aus Kobalt-Chrom ausschließlich im neuen „Additive Manufacturing“-Verfahren (AM) hergestellt. Damit können auch hochkomplexe Geometrien problemlos erzeugt werden. Außerdem verfügt das so gefertigte Brückengerüst über eine optimierte Oberfläche – Anpassungen sind nicht mehr notwendig. weiterlesen

YoungProAward von Straumann-botiss geht an Andreas Pabst

Montag, 07. Dezember 2015

Der erste Straumann-botiss YoungProAward für regenerative Zahnmedizin wurde am 4. Dezember bei den botiss bone & tissue days im österreichischen Salzburg an Andreas Pabst vergeben. Überreicht wurde der Preis von Dr. Drazen Tadic, Managing Partner bei botiss biomaterials, und Dr. Dirk Probst, Head of Biomaterials Product Management bei Straumann. weiterlesen

49. Jahrestagung der Neuen Gruppe: Der Patient zählt – nicht die Technik

Freitag, 04. Dezember 2015

Über 200  Teilnehmer waren zur 49. Jahrestagung der Neuen Gruppe ins Kurhaus nach Wiesbaden gekommen, um sich mit dem Thema Zahnimplantate im atrophierten Kiefer zu beschäftigen. Die Liste der hochkarätigen Referenten war lang: u.a. Dr. Schlee, Dr. Anitua, Prof. Khoury Dr. Körner und Dr. Malo und sorgten für eine erstklassige Aufbereitung des Themas von allen Seiten. weiterlesen

DAS COMFOUR™ System – komfortabel für Anwender und Patient

Freitag, 04. Dezember 2015

COMFOUR™ ist das neu entwickelte System von CAMLOG für okklusal verschraubte Versorgungen im zahnlosen oder teilbezahnten Kiefer. Durch die vielen technischen Highlights sind mit COMFOUR™ gleich mehrere Behandlungskonzepte realisierbar. Neben okklusal verschraubten Brücken für Sofort- und Spätversorgungen auf in der Regel vier oder sechs Implantaten erlaubt das multioptionale System auch Steg- und Einzelzahnversorgungen auf geraden und abgewinkelten Stegaufbauten. weiterlesen

Gemeinsame Fortbildung von Dentista und DGÄZ

Donnerstag, 03. Dezember 2015

„Ästhetisches Forum“ – mal ganz persönlich. Fortbildung ist Qualitätssicherung - dass sie auch Spaß machen kann, zeigte eine „überarbeitete“ Veranstaltungsreihe in Berlin. weiterlesen

Die DGI mit neuem Vorstand und einem generationen- und fächerübergreifenden Programm

Montag, 30. November 2015

Prof. Dr. Frank Schwarz übernimmt in Wien das Amt des DGI-Präsidenten. Im neuen Vorstand: Vizepräsident Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz, Wiesbaden, Fortbildungsreferent Prof. Dr. Florian Beuer MME, Berlin, Schatzmeister Dr. Karl-Ludwig Ackermann, Filderstadt,, Pressereferent Prof. Dr. Germán Gómez-Román, Tübbingen, Schriftführer Prof. Dr. Dr. Bilal Al-Nawas, Mainz, Pastpräsident Dr. Gerhard Iglhaut, Memmingen. weiterlesen

6. Internationaler Camlog Kongress – Krakau, 9.-11. Juni 2016

Donnerstag, 26. November 2015

Zzum 6. Internationaler CAMLOG Kongress vom 9. bis 11. Juni 2016 lädt die CAMLOG Foundation nach Krakau/Polen ein. Das Motto „Tackling everyday challenges“ verspricht einen praxisnahen Bezug gepaart mit fundierter Wissenschaft auf höchstem Niveau. Ein hochkarätig besetztes wissenschaftliches Komitee unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Frank Schwarz und Prof. Dr. Piotr Majewski freut sich schon heute darauf in der historischen und wunderschönen Kulturhauptstadt Polens viele Teilnehmer zu begrüßen. Der ideale Veranstaltungsort ist das ICE – das brandneue, moderne International Conferences and Entertainment Center. weiterlesen