Die implantate.com-Gewährleistung/Garantie auf Zahnimplantate

implantate.com handelt entsprechend dem Patientenwunsch nach Qualität und Sicherheit bei der Implantatversorgung und nimmt nur erfahrene, qualifizierte Implantologen in das Implantologenregister auf. Zudem bietet implantate.com einzigartigerweise die Option, über die Implantologensuchmaschine Implantologen mit "Gewährleistung/Garanatie" zu finden.

Die implantate.com-Garantie ist eine Mindestgewährleistung (G). Dies bedeutet, dass unter unkomplizierten Voraussetzungen der Behandler im genannten Rahmen (s.u.) für den Erfolg der Implantatbehandlung "gerade steht".

Die Patienten(Implantat)-Voraussetzungen sind:

  • Ortstständiger Knochen (kein Knochenaufbau)
  • Eingebrachte Länge des Implantats mindestens 10mm
  • Bei festem Zahnersatz (z.B. Einzelkrone): Verhältnis Länge Krone+Aufbau zu Implantatlänge (im Knochen) nicht größer als 1:1 (d.h. keine übermäßigen Hebelkräfte
  • Keine Gegenanzeigen (Gründe, die gegen eine Implantatbehandlung sprechen)
  • Mindestens 2malige Kontrolle beim behandelnden Zahnarzt und professionelle Zahnreinigung pro Jahr

Darüber hinaus sind keine Einschränkungen statthaft.


Die implantate.com-Garantie/Gewährleistung (G) umfasst dann bei Verlust (oder sicher abzusehenden Verlust) eines Implantats innerhalb von 2 Jahren:

  • Honorarfreie Nachimplantation oder
  • eine Alternativversorgung mit Anrechnung des Honorars für die Implantatversorgung oder
  • bei Nichtversorgung: Erstattung des Honorars zu 75% für den "Verlustbereich"
  • Erstattung oder keine Neuberechnung der Materialkosten bei Wiederversorgung, soweit diese von Dritten (Labor oder Implantathersteller) erstattet werden


Dabei werden von einigen Implantologen sogar darüber hinausgehende Gewährleistungen (z. B. bei ungünstigeren Voraussetzungen, längere Gewährleistungszeiten) angeboten und werden als "G+" bezeichnet.

implantate.com bietet zur Umsetzung dieser Implantatgarantie eine unverbindliche Vermittlung zwischen Behandler und Patient bei Streitigkeiten im Gewährleistungsfall an.
Eine Haftung von implantate.com ist aber in jedem Fall ausgeschlossen, einzig der Behandler ist für die Umsetzung der Gewährleistung verantwortlich. Lassen Sie sich daher vor Behandlungsbeginn schriftlich eine solche Gewährleistung durch unser Vereinbarungsformular bestätigen. Download des Forumulars: Garantie bei Implantatversorgungen

Es sind Situationen denkbar, wo eine eindeutige Umsetzung der Gewährleistungsvereinbarung schwierig sein könnte. In solchen Fällen sollte von Patient und Behandler versucht werden, den Sinn dieser Vereinbarung umzusetzen. Bei Streitigkeiten können sich sowohl Behandler als auch Patient unverbindlich an implantate.com wenden. Pflichtwidriges Verhalten des Behandlers kann zum Ausschluss aus dem Register führen.

Beachten Sie auch die implantate.com-Preisgarantie für Implantate.

Zur Implantologensuche

Letzte Aktualisierung am Freitag, 26. Juli 2013



Anzeige
Leistungen
    Implantologen finden...

    Qualifizierte Spezialisten, mit implantate.com - Gewährleistung und -Preisgarantie in Ihrer Nähe (Deutschland, Österreich, Schweiz).


    Erweiterte Suche
    Wussten Sie schon, dass...

    bei Beantragung eines Zuschusses für Zahnersatz (Heil- und Kostenplan) bei der gesetzlichen Krankenkassen dieser immer den gleichen Betrag ausmacht, egal ob Sie sich für ein Implantat, eine Brücke oder einen herausnehmbaren Zahnersatz entscheiden? Das ist dann der sogenannte Festzuschuss. Dieser lässt sich allerdings durch regelmässige Zahnarztbesuche in den letzten 5 Jahren (um 20%) bzw. 10 Jahren (um 30%) steigern.

    Mehr zum Thema Festzuschuss der gesetzlichen Krankenkassen.